Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Lyle Lovett - Release Me (Lost Highway)


Lyle Lovett - Release Me

6299

Der Mann ist auch so ein sicherer Kandidat für Überraschungen. Geht los mit dem ersten Titel des neuen Lyle-Lovett-Longplayers: Das ist ein quietschfideles Instrumental mit Pop-, Country-, Rock- und Jazz-Elementen, verquirlt zu einem außerordentlich vergnüglichen Einstieg. Darauf folgt mit dem Titelsong eine schon fast bemüht klassische Country-Schnulze, die nach dem ideenreichen Einstieg ein kleines bisschen schmerzt – wenn das mal nicht Absicht war. Zumal darauf mit „White Boy Lost in the Blues“ eine beinharte Blues-Nummer folgt. Großartig: „Baby, It’s Cold Outside“, ein rhythmisch treibendes Duo mit Kat Edmonson, die eine mindestens ebenso unverwechselbare Stimme hat wie Lovett selbst. „Isn’t That So“ beschließt die erste von vier Seiten, wiederum ein kerniger Blues, garniert mit fetten Bläsersätzen. Wieder einmal qualifi ziert sich der Texaner Lyle Lovett als überaus einfallsreicher Stilmixer, der einfach in keine Schublade passen will. Urtexanische Countrymusik liegt ihm genauso im Blut wie jedes Genre, bei dem er hier gekonnt mal kurz vorbeischaut. Auch wenn der Ursprung all des hier abgebildeten musikalischen Treibens so uramerikanisch ist, wie es nur geht, ist „Release Me“ ein überaus intelligentes und angenehm wenig pathetisches Album geworden.

Nicht umsonst hat Lyle Lovett mittlerweile vier Grammys im Schrank stehen und erfreut sich auch im Kino und im Fernsehen einigen Erfolgs – der Mann kann’s einfach. Auch Klangfans kommen hier nicht zu kurz. Das Album ist ordentlich dynamisch und transparent eingespielt, tonal ist es bis auf einen leicht überzeichneten Oberbassbereich in Ordnung. Die zwei 180-Gramm-Scheiben sind makellos, die Ausstattung des Klappcovers ist eher nicht vorhanden – immerhin gibt’s Kunststoff-Innenhüllen.

Fazit

Bunter, intelligenter Stilmix von einem echten Könner
Lyle Lovett - Release Me (Lost Highway)


-

Bildergalerien

/test/schallplatte/lost_highway-lyle_lovett_-_release_me_6299
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
Elac- ELAC – The Life of Sound. - Bildergalerie , Bild 1
ELAC – The Life of Sound.
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 16.08.2012, 09:07 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.