Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Stanley Jordan – Friends (Mack Avenue)


Stanley Jordan – Friends

7831

Denjenigen, die mit dem Namen Stanley Jordan noch nichts anfangen können, sei hiermit ein Besuch bei Youtube empfohlen, um sich dort im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild von der außergewöhnlichen Spieltechnik zu machen, die er auf der E-Gitarre begründet hat und die es ihm ermöglicht, simultan Melodien und Akkorde zu spielen. Außerdem gehört er zu den wenigen Musikern überhaupt, die gleichzeitig Gitarre und Klavier spielen können. Diese wahnwitzige Kombination demonstriert er auch auf der Adaption des bekannten Katy-Perry-Songs „I Kissed a Girl“, einem von insgesamt elf Stücken, die sich über vier LP-Seiten erstrecken. Der Titel des sehr abwechslungsreich gestalteten Albums bezieht sich auf die Schar seiner Mitspieler, die in unterschiedlichen Konstellationen zum Gelingen der Aufnahme beitragen, darunter Nicholas Payton (Trompete), Bucky Pizzarelli (Gitarre), Ronnie Laws (Saxofon) und Regina Carter (Violine). Einen Favoriten unter der durchweg hochklassigen Songauswahl zu benennen, fällt schwer, denn jedes Stück bietet Besonderheiten, die es je nach Vorliebe zum persönlichen Highlight werden lassen. Die fünf von Jordan selbst komponierten Titel liegen dabei qualitativ auf Augenhöhe mit denen, die er von John Coltrane oder Charlie Christian ausgewählt hat.

Aus der Reihe fallen besonders seine Adaptionen aus dem Klassik-Repertoire von Bela Bartok und Claude Debussy, dessen Komposition „Reverie“ in der Jordan-Version allerdings nicht erahnen lässt, dass es dort seinen Ursprung hat. Das finale „One for Milton“ demonstriert am besten, was mit seiner Spieltechnik möglich ist; das würden andere Gitarristen wohl nur per Overdub hinkriegen.

Fazit

Stanley Jordan kann auch fast vierzig Jahre nach Einführung seiner besonderen Spieltechnik noch verblüffen.
Stanley Jordan – Friends (Mack Avenue)


-

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 29.04.2013, 11:38 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann