Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - durch Schallabsorber
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Rosanne Cash – The List (Manhattan Records)


Rosanne Cash – The List

1582

Der Nachname kommt nicht von ungefähr: Sie ist die Tochter des grossen Johnny Cash, die sich allerdings schon vor sehr langer Zeit von der Last des großen Namens befreit hat und ihr eigenes Ding durchzieht. Und doch: Dieses Album haben wir Johnny Cash zu verdanken, der Rosanne nach ihrem High-School-Abschluss 1973 – entsetzt vom einseitigen Interesse der Tochter für Rock- und Popmusik – eine Liste mit 100 der für ihn wichtigsten amerikanischen Songs aufgeschrieben hat. Die für sie wichtigsten hat Rosanne Cash zusammen mit einigen prominenten Mitmusikern aufgenommen. Die Komponisten reichen von Bob Dylan bis hin zu Merle Haggard und beschränken sich durchaus nicht auf reine Country-Musik – spätestens bei der Interpretation löst sich Cash ohnehin komplett von ihrem Vater – die Frau hat schon vor langer Zeit ihren eigenen Stil zwischen Tradition und Moderne gefunden. Im Arrangement von Ehemann John Leventhal klingen die Songs frisch, teilweise ein bisschen gegen den Strich gebürstet, aber das tut dem Interesse des Hörers keinen Abbruch, im Gegenteil. Als Anspieltipps seien „The Long Black Veil“ im Duett mit Jeff Tweedy oder „Sea of Heartbreak“ mit Bruce Springsteen genannt, der sich ja seinerseits inzwischen gerne auf die Tradition zurückbesinnt. Das Album klingt sehr gut und lässt den Sängern und den luftigen Arrangements viel Platz, ihre Wirkung nachhaltig zu entfalten.

Die Pressung ist ebenfalls gut.

Fazit

Rosanne macht den Frieden mit ihren uramerikanischen Wurzeln. Gut, dass auf der Liste ihres Vaters noch 88 weitere Songs stehen.
Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung
BUCH: MUSIC AND AUDIO inkl. Testdisk
Rosanne Cash – The List (Manhattan Records)


-

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
97_16722_2
Topthema: Einfach Mehrsehen
Einfach_Mehrsehen_1542878670.jpg
Samsung EVO-S (HD Austria)

Für den Empfang privater Sender wie RTL, Sat.1 und Co. in bester HD-Qualität über Satellit stehen in Deutschland mehrere Anbieter wie z. B. Diveo zur Auswahl. In Österreich bietet „HD Austria“ ein attraktives Programmpaket an. Wir haben es ausprobiert.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 12.03.2010, 13:34 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

EURONICS Hube