Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - durch Schallabsorber
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Ray Charles – The Genius Sings The Blues (Mobile Fidelity Sound Lab)


Ray Charles – The Genius Sings The Blues

3096

Noch bevor Ray Charles die gesamte Bandbreite der schwarzen Musik beinflusste, trugen seine Veröffentlichungen schon so verwegene Namen wie „The Genius Of Ray Charles“, „Genius + Soul = Jazz“ und „The Genius Hits The Road“. Dass er den Titel „Genie“ völlig zurecht trägt und auch das vorliegende Album mit diesem Prädikat versehen wurde, findet Bestätigung bei allen zwölf Aufnahmen der erstmals 1961 veröffentlichten Compilation. Sieben Kompositionen steuert Ray Charles selbst bei; diese sind Piano-Blues in Reinkultur, getragen in der Stimmung und klagend im Gesang. Dazwischen mischen sich fünf Stücke aus fremder Feder, die man problemlos auch dem Soul zurechnen kann. Diese drücken etwas mehr auf das Gaspedal, und insbesondere bei „Feelin‘ Sad“ kann das vorhandene Aufnahmeequipment mit Ray Charles‘ überbordenden Emotionen kaum Schritt halten. Obwohl man ein Album von MFSL in den Händen hält, muss man hier trotzdem seine audiophilen Ansprüche eine Stufe tiefer hängen. Es wurde der authentischen Wiedergabe der immerhin mehr als 50 Jahre alten Master- Bänder Priorität vor einer allzu glatt gebügelten und unnatürlichen Dynamik eingeräumt.

Das mag denjenigen enttäuschen, der Wert auf eine moderne Klangästethik legt, der Emotionalität von Ray Charles eindringlichen Kompositionen und seinem gefühlsbetontem Gesang wäre das aber eher abträglich gewesen. Auch Liebhaber von R&B, Soul und Jazz leben nach dem Abhören des Albums in der Gewissheit, eine der besten Veröffentlichungen von Ray Charles erworben zu haben.

Fazit

Ray Charles kann es einfach besser als die anderen
Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung
BUCH: MUSIC AND AUDIO inkl. Testdisk
Ray Charles – The Genius Sings The Blues (Mobile Fidelity Sound Lab)


-

Neu im Shop:

MUSIC AND AUDIO (Buch + BluRay mit HD Musik und Testsignalen)

>>Mehr erfahren
65_15640_2
Topthema: Lichtstärkster 4K-UHD-Beamer in seiner Klasse
Lichtstaerkster_4K-UHD-Beamer_in_seiner_Klasse_1525250413.jpg
ViewSonic PX747-4K

Ein Beamer, der außer 4K- auch HDR-Material wiedergeben kann und dabei knapp über der 1.000-Euro-Marke vorbeischrammt, ist schon eine Hausnummer.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 12.01.2011, 12:21 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH