Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Diana Ross – An Evening With Diana Ross (Motown / Speakers Corner)


Diana Ross – An Evening With Diana Ross

2678

So viel steht mal fest: wer dieses Konzert im Jahre 1976 live miterlebt hat, spricht sicher noch heute davon. Nicht umsonst gilt der Mitschnitt dieser Show als das beste Album ihrer knapp 50 Solo-Veröffentlichungen umfassenden Diskografie. Im Stile einer Broadway-Revue fegt Diana Ross rastlos durch ein 70-minütiges Programm, bestehend aus den Hits ihrer Solo-Karriere und ihrer Vergangenheit mit den Supremes, dazu dem Besten des Motown-Labels, aus Teilen der Musical-Produktion „The Point“ und Ausflügen in Jazz-Kompositionen des Great American Songbook. Dabei interagiert sie wunderbar mit dem Publikum, das sich von ihr nicht lange bitten lässt und seiner Begeisterung lautstark Ausdruck gibt. Musikalisch wird sie sowohl von einem Orchester unterstützt als auch von einer klassisch formierten Stage-Band, damit auch ihr Disco-Hit „Love Hangover“ die Hütte zum Toben bringt. Diana Ross‘ Stimme ist zu diesem Zeitpunkt auf dem Höhepunkt ihrer Ausdruckskraft, die Emotionen kochen bei den – teilweise in Form eines Medleys vorgetragenen – Songs wie „Stop! In The Name Of Love“, „Reach Out And Touch Somebody‘s Hand“ und insbesondere „Ain‘t No Mountain High Enough“ geradezu über.

Obwohl bei der Neuauflage von Speakers Corner noch Platz für eine etwas breitere Rille gewesen wäre, transportiert die Nadel aus den beiden sehr gut verarbeiteten Scheiben einen begeisternden Klang, der mir den berüchtigten „Noppenanzug“ verpasst hat. Die Live-Atmosphäre kommt dermaßen gut rüber, fast hätte ich am Ende mit dem Klappcover Beifall geklatscht!

Fazit

Ich will auch ein Video von diesem Konzert – SOFORT!
Diana Ross – An Evening With Diana Ross (Motown / Speakers Corner)


-

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
Entertainment_fuer_unterwegs_1551958691.jpg
BenQ GV1 Mini-Beamer

Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 25.10.2010, 11:52 Uhr