Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Diana Krall - Love Scenes (Original Recordings Group)


Diana Krall - Love Scenes

13992

Es ist inzwischen sechs Jahre her, dass Bernie Grundman mit seiner Original Recordings Group den Diana-Krall-Fans ein ganz besonderes Geschenk in Form einer absolut fantastisch klingenden Neuauflage von „Love Scenes“ gemacht hat. Wer diese Perle des Vocaljazz nicht in seiner Sammlung hat, kann nun eine Version erwerben, die tatsächlich noch eine Schippe -– wenn auch nur eine kleine – drauflegt. Die aktuelle Version hebt sich dadurch ab, dass sie mit 45 Umdrehungen abgespielt werden möchte. Der Zugewinn an Feinzeichnung im Klangbild ist im direkten Vergleich wahrnehmbar, muss die Besitzer der 33er-Version (ORG 005) aber nicht grämen, denn diese Version lag schon bei fast 100 %. Diana Kralls Stimme klingt jetzt noch ein wenig wärmer, ihr Klavierspiel tönt voluminöser, der von Christian McBride bediente Bass hat noch etwas an Kontur gewonnen und Russell Malones Gitarre schmeichelt den Ohren noch ein bisschen mehr. Die Kompositionen und deren Arrangements bieten sich für solch eine ultimative Klangbehandlung hervorragend an, denn die durchweg ruhige Stimmung lässt genügend Freiraum, um jedes feine Detail zu entdecken und zu genießen. Die Grammynominierte Aufnahme von 1997 besteht aus langsamen Swing-Nummern und sehr gefühlvollen Balladen, die Diana Kralls Qualitäten als feinsinnige Sängerin und technisch versierte Pianistin überdeutlich zu Tage treten lassen.

Während sie auf „My Love Is“ nur vom Bass begleitet wird, treiben „I Don’t Stand a Ghost of a Chance With You“ und der Bonus-Track „That Old Feeling“ die intime Stimmung auf den Höhepunkt, denn hier wird sie nur von der Gitarre begleitet. Eine absolut fantastische Aufnahme in nun ultimativer Fassung, die auch hinsichtlich der Fertigungsqualität den stolzen Preis mehr als rechtfertigt.

Fazit

Mit dieser Auflage ist das technisch Machbare endgültig aus der Aufnahme herausgeholt!
Diana Krall - Love Scenes (Original Recordings Group)


-

Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


expert Bening Osterholz-Scharmbeck
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04971 9653 203


Expert Göttingen
www.expert.de/goettingen
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Tel.: 0551 99 79 211


expert Nienburg
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05021 9602 0


hifi2die4
www.hifi2die4.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-20 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 07175 90 90 32


media@home MOLDENHAUER
htto://www.moldenhauer.tv
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 02361 600 50

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 14.07.2017, 11:56 Uhr