Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - durch Schallabsorber
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Peter Tschaikowski, London Symphony Orchestra, Igor Markevitch – Symphonie No. 4 (Philips / Speakers Corner)


Peter Tschaikowski, London Symphony Orchestra, Igor Markevitch – Symphonie No. 4

3554

Die vierte Symphonie Tschaikowskis führt so eine Art Schattendasein. Zwar markiert sie wohl den Schritt zur endgültigen Tonsprache des Komponisten, der nach Fertigstellung der dritten Symphonie eine tiefe persönliche Krise durchmachte, wird aber andererseits aus heutiger Sicht weit überstrahlt von den beiden allgewaltigen letzten beiden Symphonien, der hochdynamischen Fünften und der entrückten Sechsten. Dabei hat es auch die Vierte absolut verdient, ins Zentrum des Interesses gerückt zu werden, schwankt doch Tschaikowski auch hier zwischen tiefer, todessehnsüchtiger Traurigkeit im Kopfsatz und ausgelassener Lebensfreude, wie im Finale des Werks. Es bedarf vielleicht eines Ausnahmedirigenten wie Igor Markewitsch, der durch seine eigene kompositorische Tätigkeit einen geschärften Blick auf den oft arg romantisierten und damit komplett überzuckerten Tschaikowski hat. Dessen Musik spricht nämlich genügend aus sich selbst heraus, so dass übertriebene Manierismen bei der Interpretation durchaus fehl am Platz sind. Markevitch ist so klug, sich und sein Orchester zurückzuhalten und der Komposition nüchtern zu folgen. Insofern ist diese Wiederveröffentlichung in jedem Fall eine Bereicherung des Repertoires, weil sie hilft, eine neue, respektvollere Sicht auf Tschaikowski zu finden.

Tonal hört man der Aufnahme ihre knapp 5 Jahrzehnte an, die Dynamik und die räumliche Abbildung sind aber immer noch beeindruckend.

Fazit

Entschlackte und konzentrierte Interpretation eines Wendepunkts in Tschaikowskis Schaffen. Allemal lohnenswert!
Fan-Paket für für Schallplattenhörer
BUCH: MUSIC AND AUDIO inkl. Testdisk
Peter Tschaikowski, London Symphony Orchestra, Igor Markevitch – Symphonie No. 4 (Philips / Speakers Corner)


-

Neu im Shop:

Neue Hifi Tassen: Vintage Hifi, High End Hifi, Analogue Hifi, Hifi Stereo

>> Mehr erfahren
97_16722_2
Topthema: Einfach Mehrsehen
Einfach_Mehrsehen_1542878670.jpg
Samsung EVO-S (HD Austria)

Für den Empfang privater Sender wie RTL, Sat.1 und Co. in bester HD-Qualität über Satellit stehen in Deutschland mehrere Anbieter wie z. B. Diveo zur Auswahl. In Österreich bietet „HD Austria“ ein attraktives Programmpaket an. Wir haben es ausprobiert.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 29.03.2011, 16:15 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik