Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Metheny - Hancock - Holland - DeJohnette - Live at the Academy of Music, 23. Juni 1990 (Vinylogy)


Metheny - Hancock - Holland - DeJohnette - Live at the Academy of Music, 23. Juni 1990

15608

Die Aufnahme entstand im Rahmen des Mellon Jazz Festivals 1990 und wurde in der Academy of Music in Philadelphia aufgenommen. Sie folgt damit der Session für das Album „Parallel Realities“ vom Schlagzeuger Jack DeJohnette, auf dem er ebenfalls Pat Metheny und Herbie Hancock an seiner Seite hat. Die von diesem Album stammenden Stücke „Nine Over Reggae“ und „Indigo Dreamscapes“, auf denen der Bass von Metheny und DeJohnette mit dem Keyboard erzeugt wird, werden auch auf dem Konzert gespielt. Dort, wie auch auf allen anderen Stücken, wird ein echter Kontrabass benutzt, der von Dave Holland bedient wird. Bisher war das Konzert offiziell nur als DVD erhältlich, auch zirkulieren inoffizielle CDs unter dem Namen „Parallel Realities Live“. Vinylogy veröffentlicht das Konzert erstmals und ausschließlich auf Vinyl, was wahrlich ein Grund zu großer Freude ist, auch wenn die Aufmachung des Albums mehr als spartanisch ausfällt. Der Sound, und darauf kommt es ja maßgeblich an, ist super und das Konzert ohnehin ein fast 100-minütiges Feuerwerk voller Höhepunkte. Die solistischen Beiträge, die beim Gipfeltreffen dieser Spitzenmusiker immer wieder eingestreut werden, lassen beim Hörer tiefe Gefühle der Bewunderung aufkommen.

Die einzigartige Spieltechnik von Jack DeJohnette, der am Schlagzeug kleine Wunder vollbringen kann, die unglaublich schnellen Solos von Dave Holland auf seinem Kontrabass, die diffizilen Darbietungen von Herbie Hancock und Pat Metheny an Tasten und Saiten faszinieren umso mehr, je länger man das aus 10 Titeln bestehende Konzert genießt. Die mitreißenden Kompositionen stammen bis auf zwei Ausnahmen („Solar“ von Miles Davis, „The Good Life“ von Ornette Coleman) aus den eigenen Reihen und man sitzt bis zum fi nalen Höhepunkt „Cantaloupe Island“ wie gefesselt vor der Anlage.

Fazit

Hier geht die Fusion-Post so was von ab, dass es raucht – ein Wahnsinnskonzert.
Metheny - Hancock - Holland - DeJohnette - Live at the Academy of Music, 23. Juni 1990 (Vinylogy)


-

Frage des Tages:
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
56%
Nein
44%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Euronics Gunkel
www.euronics.de/dueren-gunkel
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02421 27000


Euronics XXL Elsässer
www.euronics.de/sindelfingen-elsaesser
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-20 Uhr
Sa: 9:30-19 Uhr
Tel.: 07031 877071


hifisound
www.hifisound.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0251 58 330


MEDIMAX Electronic Objekt Goch GmbH
www.medimax.de/goch
Beratungshotline:
Tel.: 02823 928 500


Radio Kox GmbH
www.radiokox.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13, 15-19 Uhr
Tel.: 02151 476 373

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 12.05.2018, 12:02 Uhr