Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Selbstbauprojekt

Einzeltest: Mivoc K+T Unihorn - Seite 4 / 6


Unihorn, die Zweite

Frequenzweiche


Die Weiche ist recht aufwendig und nicht zuletzt durch ihre Bauteilewerte ein nicht ganz unerheblicher Kostenfaktor. Bei Verwendung der angegebenen Bauteile sind die Kosten für die Frequenzweichen vergleichbar mit denen der Chassis. Bei den klanglich wichtigsten Faktoren und bei der Belastbarkeit wurden keine Kompromisse eingegangen: Das betrifft insbesondere sämtliche Spulen und die Kondensatoren für den Hochtöner, bei denen keine vernünftige qualitative Steigerung mehr möglich ist. Sämtliche anderen Kondensatoren sind als Elko glatt ausgeführt. Hier könnte man ansetzen, muss es aber nicht. Zum einen würde der Einsatz von MKT- oder MKP-Kondensatoren den Preis explodieren lassen, zum anderen erfolgte auch der KLANG+TON- Aufbau mit Elkos. Die Wiedergabe ist dennoch über jeden Zweifel erhaben, dazu aber im Hörbericht mehr. Sämtliche Filter haben 18 dB Flankensteilheit. Der Tieftöner benötigt zusätzlich einen Sperrkreis, der den vorwitzigen Bereich um 200 Hz glattbügelt. Dies sollte zunächst über den eingebauten Helmholtzabsorber erfolgen, das Ergebnis mit dem Sperrkreis war aber definitiv besser. Das Mittelhochtongehäuse sollte sich etwa acht Zentimeter hinter der Vorderkante des Unihorns befinden, dann ist die Phasenlage und somit auch die Summenbildung optimal. Aber keine Angst: Ein paar Zentimeter mehr oder weniger spielen keine große Rolle.  Messungen Der Frequenzgang ist unter allen Winkeln ausgewogen und im Bassbereich leicht wellig, was aber im Hörraum keinerlei Bedeutung mehr hat. Das verspricht eine energiereiche Reproduktion bei allen Frequenzen. Der gesamte Lautsprecher schwingt sehr schnell aus und zeigt keinerlei Resonanzen. Der Impedanzverlauf ist allerdings nicht gänzlich unkritisch: Zum einen schwankt er stark und zum anderen zeigt er ein Minimum von 2,6 Ohm bei 800 Hz. Das stellt kaum einen Transistor vor Probleme, aber Röhrenverstärker sind da nicht besonders scharf drauf. Es sollte also besser einer von der „stabilen“ Sorte sein und keine Mimose. Beim Klirrfaktordiagramm gibt es dann wieder nur Sonnenschein: Über dem gesamten Übertragungsbereich bleibt der Klirr sehr niedrig und steigt auch bei wachsendem Pegel nur leicht an: Das verspricht einen Hörtest, bei dem auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt.

Preis: um 400 Euro

Mivoc K+T Unihorn


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH
Autor Ronald Waßen
Kontakt E-Mail
Datum 30.01.2014, 12:25 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Cayin Audio Distribution GmbH
cayin.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-19 Uhr
Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 06174 955 44 12


EP: Gessner
www.ep.de/gessner
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 040 830 55 44


expert Axel Ulmcke
expert-ulmcke.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 06841 60 606


Radio Fäth GmbH
radiofaeth.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-17:30 Uhr
Tel.: 0551 440 82


TootalMarkt Vechta
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0441 853 220

zur kompletten Liste