Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Soundbar

Einzeltest: König HAV-SB200 - Seite 2 / 2


Der kleine König

Im Soundbar, der sich auch an der Wand montieren lässt, verwöhnen den Gamer für den linken und den rechten Kanal jeweils ein 60 Millimeter großes Breitbandsystem und ein Tieftöner. Im hochglanzschwarz lackierten Subwoofer ist zur Wiedergabe der tiefen Frequenzen ein 130 Millimeter großer Tieftöner eingebaut, der in einem durch die Aufstellfüße definierten Abstand zum Fußboden strahlt und durch die seitliche Bassreflexöffnung auch in einem sehr kompakten Gehäuse beeindruckenden Tiefbass erzeugt. Der Gamer war natürlich gespannt, was das königliche Set zu leisten vermag, legte Dirt 3 in seine Spielkonsole und setzte sich in seinen Racingchair. Bereits nach ein paar Sekunden zogen sich die Mundwinkel des Gamers nach oben und seine Augen begannen zu leuchten, denn noch nie hatte er dieses Spiel mit solch beeindruckendem Sound gespielt. Er rief sofort bei Prinzessin Nedis an und bedankte sich für ihre Hilfe, lud seine Freunde ein und führte ihnen das Frontsurround-Set vor. Diese waren ebenfalls absolut begeistert und machten sich sofort daran, sich im Amazonenland über ihre Smartphones nach dem Set zu erkundigen. Sie fanden es sofort und waren sprachlos, denn sie konnten das HAV-SB200 dort sofort für nur rund 150 Euro bestellen!

Fazit

Fortan lebten der Gamer und viele seiner Freunde glücklich mit ihrem König-Frontsurroundset und hatten Spaß bis zum jeweiligen Spielende.

Preis: um 155 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
König HAV-SB200

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Ton 50% :
Surround 40%

Stereo 10%

Praxis 50% :
Ausstattung 20%

Bedienung 10%

Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Nedis, Willich 
Telefon 02154 / 9175-0 
Internet www.nedis.de 
Ausstattung
Funktionsprinzip Virtual Surround 
Einmessfunktion nein 
Frontsystem (B x T x H in mm) 805/55/86 
Gewicht (in Kg)
Farbe Schwarz 
Lautsprecher 2.1-System 
Chassis Front Anzahl/Durchmesser in mm 2 x 2/60 
Abmessungen Subwoofer/Gewicht 264/252/164/0 
Subwoofer Chassis-Durchmesser in mm / Bauart 1 x 130/Bassreflex 
Verstärkerleistung (W) Front/Sub 20/40 
Dekodierung:
Dolby Digital/ PL II/ DTS Nein / Nein / Nein 
Dolby True HD/ DD+/ DTS-Master-Audio/ mehrkan. LPCM Nein / Nein / Nein / Nein 
Surround-Programme
Radiotuner Nein 
Eingänge Audio 2 x analog, 1 x Miniklinke analog 
Eingänge Video
Ausgänge Video
Bildschirmmenü Nein 
Besonderheiten drahtloser Subwoofer, USB 
Preis/Leistung sehr gut 
+ + kompakte Abmessungen 
+ + kabelloser Subwoofer 
+/- - keine Digitaleingänge 
Klasse: Einstiegsklasse 
Testurteil sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Aktuelles aus der Redaktion

Liebe Leser von hifitest.de, in der Redaktion geht es gerade ganz gewaltig musikalisch zu. Der Drucktermin für drei unserer Printausgaben von HIFI TEST, EINSNULL und dem Lautsprecherjahrbuch drängelt und die letzten Testkandidaten stehen praktisch vor unseren Hörräumen und dem Messlabor Schlange.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
159_18194_2
Topthema: Gewinner Best of HiFi Test 2020
Gewinner_Best_of_HiFi_Test_2020_1576225613.jpg
Musik ist Geschmacksache. Der Klang nicht.

Der Bluetooth und Netzwerk-Lautsprecher bietet HiFi-Klang der Spitzenklasse. Neben Internetradio und Online-Musikdiensten spielt der Revox A100 auch Musik aus dem Heimnetzwerk ab. Durch weitere Lautsprecher lässt er sich zu einem Multiroom-System ausbauen.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 02.09.2011, 10:44 Uhr