Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Soundbar

Einzeltest: Sennheiser Ambeo - Seite 3 / 3


Grandiose Premiere

Upmixer

Die Sennheiser-Ambeo-Soundbar unterstützt fast alle gängigen Stereound Surround-Formate bis hin zu Dolby Atmos und DTS:X. Zudem kann sie mit der Ambeo-Technik auch Stereo- und 5.1-Signale zu immersivem 3D-Sound upmixen. Es gibt fünf Klangpresets für Movie, Music, Sports, News und Neutral. Der Frequenzgang kann auch manuell per vierbändigem Equalizer angepasst werden.

Fazit

Mit der Ambeo-Soundbar ist Sennheiser ein fulminanter Einstieg in dieses Marktsegment gelungen. Ausgeklügelte Einmessung und Signalverarbeitung schaffen einen beeindruckenden 3D-Surroundklang aus einem einzigen Gerät.

Preis: um 2500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sennheiser Ambeo

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Klang 50%

Praxis 50%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Sennheiser, Wedemark 
Internet: www.sennheiser.com 
Ausstattung:
Abmessungen Soundbar (B x T x H in mm) 1265 x 135 x 171 
Gewicht Soundbar 18,5 kg 
Farbe Schwarz 
Funktionsprinzip: 5.1.4 
Programme Movie, Music, Sports, News, Neutral 
Anschlüsse HDMI eARC, 3x HDMI, Optical, Aux (RCA) 
Netzwerk: LAN, Wi-Fi, Bluetooth, USB (für Updates) 
Besonderheiten selbsteinmessend 
Preis/Leistung: sehr gut 
+ + sehr guter Klang stereo und surround 
+ + gute 3D-Soundeffekte 
+ + selbsteinmessend 
Klasse Referenzklasse 
Testurteil: überragend