Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Soundbar

Einzeltest: Sony HT-NT5 - Seite 2 / 2


Schlank, schwarz und schlau

Praxis


Nachdem man sich entschieden hat, ob man die HT-NT5 nun flach vor den Fernseher stellt, oder hängend unter dem Bildschirm an der Wand befestigt, ist das System in wenigen Momenten fertig eingestellt. Kabel einstecken, Subwoofer pairen und gegebenenfalls die WLAN-Verbindung angeben, schon ist alles fertig. Sehr komfortabel. Dank der übersichtlichen Bildschirmmenüs gelingen auch alle weiteren Einstellungen problemlos und schnell, teilweise selbst bei nebenher laufendem Film. Für die optimale Anpassung des Klangs an die jeweilige Anwendung bietet die Soundbar eine ganze Reihe an Modi, wie den ClearAudio+ Modus, Film-, Musik- und Gaming-Anpassungen oder einen Nachtmodus, der auch bei geringen Lautstärken klaren Sound liefert. Die jeweiligen Modi funktionieren dabei tadellos und mit der Film-Einstellung füllt sich der Raum dann bei der BluRay-Wiedergabe mit recht überzeugendem Surroundklang. So lassen sich Bewegungen von Fahrzeugen gut nachvollziehen und auch Menschenmengen und Umgebungsgeräusche umschließen den Hörer scheinbar. Für Actionsequenzen liefert der kabellose Subwoofer eine gute, kräftige Tieftonwiedergabe, während Dialoge selbst im Effektgewitter verständlich bleiben. Auch bei der Musikwiedergabe von Smartphone, Netzwerk oder aus dem Internet zeigt sich der ausgewogene Klangcharakter der HT-NT5, die ihrem Multimedia-Anspruch ohne Abstriche absolut gerecht wird. 

Fazit

Mit etwa 800 Euro ist Sonys Frontsurround-System natürlich ganz klar in der Oberklasse angesiedelt, doch die hochwertige Verarbeitung, die tolle Ausstattung und nicht zuletzt der packende Sound sind den Anschaffungspreis wirklich wert. Egal ob für Fernsehen, Filme oder Musik, die HT-NT5 ist ein echter Alleskönner.

Preis: um 800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sony HT-NT5

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Ton 50% :
Surround 40%

Stereo 10%

Praxis 50% :
Ausstattung 20%

Bedienung 10%

Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Sony, Berlin 
Telefon 069 5086319 
Internet www.sony.de 
Ausstattung
Funktionsprinzip Frontsurround + Subwoofer 
Frontsystem (B x T x H in mm) 1080/127/58 
Abmessungen Subwoofer (B x H x T in mm) 190/386/382 
Gewicht (in Kg) Soundbar 3,2 kg, Sub 8,1 kg 
Farbe Schwarz 
Dekodierung Dolby Digital/ PL II/ DTS Ja / Ja / Ja 
Programme Standard, Movie, Music, ClearAudio+, Voice, Night, Sport, Game 
Radiotuner Nein 
Anschlüsse 3 x HDMI-Eingang, 1 x HDMI-Ausgang (ARC), 1 x Toslink optisch, 1 x 3,5-mm-Klinkeneingang, 1 x Ethernet, 1 x USB-A, WLAN, Bluetooth 
Besonderheiten Bildschirmmenüs, 4K-Passthrough, High-Res Musik-Streaming, kabelloser Subwoofer 
Preis/Leistung sehr gut 
+ 4K-kompatibel 
+ flexible Aufstellung 
+/- + DLNA-Streaming 
Klasse: Oberklasse 
Testurteil überragend 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
65_15640_2
Topthema: Lichtstärkster 4K-UHD-Beamer in seiner Klasse
Lichtstaerkster_4K-UHD-Beamer_in_seiner_Klasse_1525250413.jpg
ViewSonic PX747-4K

Ein Beamer, der außer 4K- auch HDR-Material wiedergeben kann und dabei knapp über der 1.000-Euro-Marke vorbeischrammt, ist schon eine Hausnummer.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hifi Circle GmbH
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 15.10.2016, 14:56 Uhr