Kategorie: Stereoanlagen

Einzeltest: Block BB-100 MK2


Boombox 2.0

Stereoanlagen Block BB-100 MK2 im Test, Bild 1
14087

Es muss nicht immer der große HiFi-Turm – gepaart mit Standlautsprechern – sein, um Musik zu hören. Sehr praktisch sind zum Beispiel Mini-Musikanlagen oder All-in-one- Geräte inklusive Lautsprechern, wie das neue BB-100 MK2 von Audioblock.

Der in Niedersachsen ansässige Hersteller Audioblock verblüfft schon seit Jahren die HiFi-Szene mit innovativen, gut klingenden und dennoch absolut bezahlbaren Produkten. Besonders spannend war Anfang 2014 eine musikalische Komplettlösung namens BB-100, die nahezu alle Quellen samt CD, Radio, Internet und Bluetooth in einem einzigen, schmucken Gehäuse vereinte. Sogar ein Verstärker und zwei Lautsprecher fanden in dem soliden Gehäuse aus Metall Platz. Audioblock hat nachgelegt und das erfolgreiche BB-100 einer Frischzellenkur unterzogen, um in der neuen Version BB-100 MK2 mit noch mehr Funktionen und Komfort zu glänzen.

BB-100 MK2

Das neue Musikcenter BB-100MK2 holt so ziemlich alles, was man heute als moderner Mensch für seine Musik zu nutzen gedenkt, in die heimische gute Stube und hat auch klanglich was auf dem Kasten. Rund 10 kg wiegt das elegante, massives Alugehäuse mit seinen dicken Wänden, was dafür sorgt, dass man es gern anfasst und darüberstreicht.

Stereoanlagen Block BB-100 MK2 im Test, Bild 2Stereoanlagen Block BB-100 MK2 im Test, Bild 3Stereoanlagen Block BB-100 MK2 im Test, Bild 4
Außerdem werden so die akustischen Voraussetzungen für die als Bassreflexsystem ausgelegten integrierten Lautsprecher geschaffen. Die stammen vom anerkannten Chassishersteller Tymphany, der schon vielen High-End- Boxen die passenden Treiber lieferte. Hier sind es zwei feine Breitbänder, angetrieben von einer 2 x 20 Watt starken Endstufe, die für ein kräftiges, klangstarkes Fundament sorgen. Dem modernen HiFi-Freund werden jede Menge Schnittstellen geboten. So ist Musikstreaming auf verschiedene Arten möglich. Per DLNA-Protokoll kann man einfach und schnell auf die Musiksammlung von Computer oder NAS zugreifen (sogar FLAC und Gapless), und wer‘s einfach mag, kann direkt von seinem Smartphone oder Tablet-PC per Bluetooth streamen. Was man auch nimmt: Audioblock hat für jeden Anwendungszweck eigene Antennen verbaut, so dass gerade die Bluetooth-Reichweite enorm ist. Der neuen MK2-Version wurde übrigens ein gut lesbares Farbdisplay spendiert, welches dank Coveranzeige die Musikauswahl deutlich erleichtert. Dazu hat der Nutzer die Auswahl zwischen drei Möglichkeiten, seinen Radiosender zu hören. Die erste ist natürlich Internetradio mit seiner riesigen Sendervielfalt, die Spotify-Anwendung ist in der neuen Version bereits nativ mit an Bord. Doch auch ein klassischer UKW-Tuner und ein moderner DAB+-Tuner für Digitalradio sind eingebaut. Damit nicht genug: Wer mal eben Musik von einem Speicherstick oder einem portablen Audioplayer abspielen möchte, findet hinter einer magnetisch haftenden Blende an der Frontplatte noch einen USB-Port und einen 3,5er-Klinkeneingang. Außerdem ist daneben noch eine Kopfhörerbuchse, die die Anschlussvielfalt komplettiert. Auch als Basisgerät für Multiroom-Anwendungen (z.B. mit Audioblocks SB-100 Wireless-Aktiv-Lautsprechern) eignet sich das BB-100 MK perfekt. Nicht zu vergessen: Natürlich ist es auch möglich, CDs abzuspielen. Der CD-Schlitz wurde dezent am oberen Rand des Displays verbaut und stört die Optik somit gar nicht. Wahlweise lässt sich das BB-100 MK per mitgelieferter Fernbedienung steuern, die sogar lernfähig ist, oder äußerst komfortabel per kostenloser App, die in der aktuellen Version nun auch die Steuerung aller eingebauten Quellen wie CD-Player und Radio erlaubt. Das komplette „Musikpaket“ BB-100 MK2 klingt beachtlich gut und liefert sogar Pegel weit oberhalb der Zimmerlautstärke.

Fazit

Mehr als das „All-in-one“- Musiksystem BB-100 MK2 von Audioblock braucht man nicht, wenn man komfortabel Musik hören möchte. Egal, ob Sie Ihre Musik von CD, aus dem Radio, von der Netzwerk-Festplatte oder aus dem Internet konsumieren – das BB-100 MK2 bietet eine Schnittstelle dafür und überrascht mit einem satten, ausgewogenem Stereo-Klang. Die BB-100 MK2 ist einfach zu bedienen und ist eine echte Alternative zu ausgewachsenen HiFi-Anlagen.

Preis: um 1300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Stereoanlagen

Block BB-100 MK2

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

07/2017 - Michael Voigt

Bewertung 
Klang 40%

Labor 10%

Praxis 50%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audioblock, Hude 
Telefon 04484 92009019 
Internet www.audioblock.de 
Ausstattung
Abmessungen (B x H x T in mm) 118/440/330 
Gewicht 10 kg 
Eingänge analog 2 x Cinch, Miniklinke 
Eingänge digital Ethernet, USB, Bluetooth, WLAN 
Ausgänge analog 2 x Cinch, Kopfhöhrer (Miniklinke) 
UKW/RDS-Tuner Ja / Ja 
Internetradio / DAB+ Ja / Ja 
CD-Player/ Mediastreamer Ja / Ja 
Verstärkerleistung 2 x 20 Watt 
Lautsprecher 2 x 50-mm-Breitband 
Kurz und knapp:
+ eingebauter CD-Player 
+ integrierte Lautsprecher 
+ Musikstreaming 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 15.07.2017, 10:01 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)