Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: Subwoofer (Home)

Vergleichstest: PSB HD8


PSB HD8

5103

Mit dem kleinsten Modell der neuen HD-Reihe will PSB beweisen, dass ein ultratief zu Werke gehender Sub nicht zwingend riesig sein muss. 

Ausstattung


Unglaublich, aber wahr: Trotz seiner geringen Seitenlänge von rund 28 Zentimetern ist PSBs HD8 mit drei Acht-Zoll-Chassis ausgestattet und sorgt so für enormen Druck, ohne sich dabei optisch in den Vordergrund zu drängen. Während der von der sage und schreibe 1.600 Watt (Peak) starken Endstufe angetriebene Aktivtreiber in der Front des kleinen Würfels thront, finden die beiden identischen Passivtreiber ihren Platz in den Seitenwangen des mattschwarzen Gehäuses. Das ergibt Sinn, denn nur mittels Passivaufbau kann das Gehäuse trotz brachialer Tiefbasspower ultrakompakt gehalten werden. Anschluss erhält der knapp 14 Kilo schwere Basswürfel über das rückseitig angebrachte Aktivmodul, das mit Hoch- und Niederpegelein- und -ausgängen bestückt ist. 

Praxis/Klang


Präsent, selbstbewusst und mit ungeheurer Leichtigkeit nimmt PSBs Testteilnehmer jede Hürde und überzeugt in erster Linie durch saubere und durchzugsstarke Grunddynamik. Das prädestiniert den kleinen Würfel in erster Linie als klassische Zweikanal-Ergänzung, die das vorhandene Stereosetup in ungeahnte Basssphären aufsteigen lässt. Auch im Heimkinoeinsatz und in Verbindung mit voluminöseren Lautsprechern läuft der HD8 zur Höchstform auf und zeigt, dass er selbst unter höherem Pegel nie die Kontrolle verliert und verzerrungsfrei, engagiert und punktgenau zu Werke geht. Dabei werden selbst tiefste Frequenzen raumfüllend reproduziert und mit so viel Körperschall dargelegt, dass unser Sofa im Testkino deutlich spürbar erzittert und uns ein beeindruckendes Filmerlebnis geboten wird.

Fazit

Mit dem HD8 tritt PSB tatsächlich den Beweis an, dass es nicht zwingend monströser Abmessungen bedarf, um monströsen Kinosound zu erzeugen. Mehr als das, denn der kleinste Spross der HD-Reihe beweist sowohl absolute Tiefbasseigenschaften als auch eine enorme Grundtonpräsenz, die diesen Sub zum universellen Mulitalent für den Stereo- und Mehrkanaleinsatz macht.

Preis: um 1100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
PSB HD8

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Klang 70% :
Präzision 20%

Pegelfestigkeit 20%

Dynamik 15%

Physische Wirkung 15%

Labor 10% :
Frequenzgang 5%

Verzerrung 5%

Praxis 20% :
Verarbeitung 15%

Ausstattung 5%

Ausstattung & technische Daten 
+ Wohnraumtauglich 
+ hohe Grundtondynamik 
Klasse: Referenzklasse 
Testurteil ausgezeichnet 
Garantie (in Jahre)
Vertrieb SVSound GmbH, Wiesbaden 
Telefon 06192/977140 
Internet neu.psb-lautsprecher.de/de/ 
Ausstattung
Ausführungen schwarz 
Abmessungen (B x H x T in mm) 267/267/267 
Bauart Passivradiatoren 
Prinzip Front-/Sidefire 
Gewicht (in Kg) 11.3 
Verstärkerleistung (RMS) (in Watt) 1600 
Tieftonchassis (in mm) 3 x 200 
Pegel Regler 
Trennfrequenz Tiefpass Regler (50 - 150 Hertz) 
Phase Regler (0-180°) 
Niederpegelein-/ausgänge Cinch (3/3) 
Hochpegelein-/ausgang Schraubklemmen (2/0) 
Preis/Leistung hervorragend 
+ Wohnraumtauglich 
+/- hohe Grundtondynamik 
Klasse Referenzklasse 
Testurteil ausgezeichnet 
Neu im Shop:

MUSIC AND AUDIO (Buch + BluRay mit HD Musik und Testsignalen)

>>Mehr erfahren
121_0_3
Topthema: Kinosessel für Ihr Heimkino
Kinosessel_fuer_Ihr_Heimkino_1556186737.png
Anzeige
Mit Kühl- und Wärmefunktion sowie Sitzverstellung

Die hochwertigen Kinosofas der Serie "Binetto" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkino-Erlebnis...

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 13.12.2011, 12:10 Uhr