Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Tonabnehmer, Hifi sonstiges

Systemtest: Miyajima Saboten L, Miyajima ETR-Stereo


Der Stachel sitzt

15930

Seit dem großartigen „Shilabe“, dem Erstling von Miyajima, bin ich ein großer Fan der japanischen Manufaktur. Das System brauchte Tonarme mit riesiger Masse, hatte so gut wie keine Compliance und musste mit einer so großen Auflagekraft gefahren werden, dass einem Angst und Bange wurde – und es klang einfach großartig. Dass das auch etwas gemäßigter geht, zeigt uns das neue System Saboten L

Vielleicht sollten wir unsere Leser, die mit der Marke Miyajima noch nicht so vertraut sind, mit der Besonderheit der Systeme vertraut machen, die man eben nicht von außen sehen kann. Noriyuki Miyajima hat nämlich eine Art der Aufhängung der beweglichen Teile in einem Tonabnehmer entwickelt, die ohne Spanndraht auskommt. Dies erreicht er, indem er den Gummidämpfer vor den Spulenträger setzt – der Nadelträger wird dann durch den Dämpfer geführt. Von hinten fixiert eine angespitzte Stellschraube den Spulenträger in einem fest definierten Punkt genau in dessen Zentrum. Auf diese Weise können sich die Spulen noch um ihren Drehpunkt bewegen, das lineare Magnetfeld jedoch nicht mehr verlassen. Dazu kommt eine an diese Art der Aufhängung angepasste Wicklungstechnik der Spulen – nichtlineare Verzerrungen werden so minimiert. Die Konstruktion hat systembedingt immer eine ziemlich niedrige Compliance und erfordert daher einen schweren Tonarm und eine vergleichsweise lange Einspielzeit, da sie ausschließlich vom Dämpfungsgummi abhängt.

Das Sortiment Miyajimas zeugt von seiner Liebe zu ganz alten Aufnahmen: Es gibt eine ganze Reihe an echten Monoabtastern neben der schönen Auswahl an Stereo- Systemen. Und das Beste daran ist, dass man in die Welt der Miyajima-Systeme immer noch zu einem recht fairen Preis einsteigen kann – ab etwa 2.000 Euro geht es in Stereo los, ein Mono-MC gibt es dagegen schon für unter 1.000 Euro. Kommen wir zu unserem Testsystem, dem Saboten L. Miyajima bietet unter dem Namen Saboten zwei höchst unterschiedliche Tonabnehmer an: Das „einfache“ Saboten, das sich in Sachen Korpus und Ausstattung am günstigen Takumi orientiert, während das doppelt so teure Saboten L den volleren und runderen Korpus der großen Miyajima-Systeme besitzt. Das verwendete Holz beim Saboten L ist kamerunisches Ebenholz – sehr hart und recht schwer, was die Gesamtmasse des Systems auf immerhin 9,5 Gramm anhebt. Alleinstellungsmerkmal der Saboten-Tonabnehmer ist der Nadelträger aus einem Kaktusstachel, der laut Expertenmeinung das ideale Material für diesen Zweck ist. Steifigkeit, gepaart mit hoher innerer Dämpfung sorgt für die ideale Abtastung. Da aber Kakteen selten mit Abtastdiamanten wachsen, wird vorne eine Aluminiummuffe auf das Naturmaterial gesteckt, die die eigentliche Nadel trägt, hier einen Diamanten mit Line-Contact-Schliff.

Preis: um 5280 Euro

Miyajima Saboten L


-

Preis: um 2000 Euro

Miyajima ETR-Stereo


07/2018 - Thomas Schmidt

Frage des Tages:
Nutzen Sie TV Streaming Dienste wie Netflix?
Ja
Nein
Ja
47%
Nein
53%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


efa & käufl GmbH
www.efa-kaeufl.de
Beratungshotline:
Tel.: 0871 962 250


expert Bening Oldenburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0441 390116 203


HiFi Concept LIVING
www.hificoncept-living.de
Beratungshotline:
Di-Fr: 12-19 Uhr
Sa: 11-17 Uhr
Tel.: 089 44 11 81 11


Radio Dittfurth
radio-dittfurth.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,15-18 Uhr
Tel.: 030 304 17 87


WS Spalluto GmbH
shop.wsspalluto.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 07222 91 900

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 25.07.2018, 09:54 Uhr