Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Tonabnehmer

Serientest: Sumiko Oyster-Serie MM-Systeme (Rainier), Sumiko Oyster-Serie MM-Systeme (Olympia), Sumiko Oyster-Serie MM-Systeme (Moonstone), Sumiko Oyster-Serie MM-Systeme (Amethyst) - Seite 2 / 2


Breit aufgestellt

Den dünnen Nadelträger teilt sich das Amethyst mit dem Moonstone, allerdings ist hier ein nackter Diamant mit einem scharfen Line-Contact-Schliff eingeklebt. Bei einer Ausgangsspannung von 2,5 mV gibt es hier einen noch einmal erweiterten Frequenzumfang. In der Praxis war es erst einmal die große Familienähnlichkeit, die uns beim Zuhören aufgefallen ist. Keineswegs fällt das kleinste Modell gegenüber dem fast viermal so teuren Amethyst komplett ab – in Sachen Ausgewogenheit nehmen sich die vier neuen Sumikos so gut wie nichts. Erst im Verlauf einer längeren Hörprobe mit vielen Wechseln und Umstecken offenbart das Rainier vor allem gegenüber dem Topsystem eine gewisse Rauigkeit, die eine oder andere Stelle, die das Amethyst einfach geschmeidiger und feiner auflöst – sei es tonal, sei es dynamisch. Das Olympia zeigt dagegen eine größere Ähnlichkeit zum Rainier, mit einer etwas besseren Auflösung zum Hochton hin und einem Hauch mehr Eleganz. Eines ist aber sicher: Der Rock‘n‘Roller unter den Hörern wird schon das „kleine“ Rainier heiß und innig lieben. Einen deutlicheren Schritt in Richtung Eleganz und Feinsinn macht man mit dem Moonstone, das schon fast auf dem Niveau des Amethyst musiziert, ohne dessen Präzision völlig zu erreichen. Wir sprechen hier aber von einem Qualitätslevel, das schon beeindruckend hoch liegt.

Kurzer, unfairer Gegencheck zum 2.800 Euro teuren van den Hul The Frog Gold: Man kann verstehen, warum man auch so viel Geld oder noch mehr für einen Tonabnehmer ausgeben möchte – aber natürlich ist das große MC nicht zehnmal besser als die Sumikos, die ihre Haut in diesem Vergleich teuer verkaufen und in Form des Amethyst an der einen oder anderen Stelle sogar ganz gut mithalten können. Gerade im klangentscheidenden Mitteltonbereich sind die Sumikos eine Bank: Ausgewogenheit und Übersicht werden hier großgeschrieben. Und wie viel Präzision man an den Rändern des hörbaren Frequenzbereichs benötigt, bestimmt dann die Kaufentscheidung. Und so würde ich es nicht zuletzt von der eigenen musikalischen Ausrichtung abhängig machen, welchem der neuen Sumikos man den Vorzug gibt: Wie gesagt, der Rocker mit vielen alten Pressungen ist mit dem Rainier glücklich und zufrieden. Wer in dieselbe Kerbe schlägt, aber ab und zu ein bisschen über den Tellerrand hinausschielt, ist mit dem Olympia bestens gewappnet. Der wohl ausgewogenste Allrounder ist das Moonstone, das auch anspruchsvollen Hörern vollauf genügt, während man mit dem Amethyst schon audiophile Höhen erklimmt, die man erst für einen deutlich höheren Kurs übertreffen wird.

Fazit

Eine wirklich schöne und vor allem umfassend einsetzbare Tonabnehmerfamilie hat Sumiko uns da beschert: Vom dynamischen und schon sehr kompletten Einsteigermodell bis hin zum klanglichen Überflieger ist alles dabe

Preis: um 180 Euro

Sumiko Oyster-Serie MM-Systeme (Rainier)


-

Preis: um 240 Euro

Sumiko Oyster-Serie MM-Systeme (Olympia)


12/2018 - Thomas Schmidt

Preis: um 360 Euro

Sumiko Oyster-Serie MM-Systeme (Moonstone)


12/2018 - Thomas Schmidt

Preis: um 715 Euro

Sumiko Oyster-Serie MM-Systeme (Amethyst)


12/2018 - Thomas Schmidt

Ausstattung & technische Daten: Sumiko Oyster-Serie MM-Systeme (Rainier)
Vertrieb Audio Reference, Hamburg 
Telefon 040 53320359 
Internet www.audio-reference.de 
Garantie (in Jahre)
Gewicht (in g) 6,5 g 
Nadelschliff Elliptisch 
Nadelträger Aluminium 
Compliance (in mm/N) 10 
Ausgangsspannung 2,5 – 5 mV (1 kHz, 5 cm/sek) 
Übertragungsbereich 15 Hz – 25 kHz 
Kanalabweichung bei 1 kHz (in dB) < 1,5 dB 
Kanaltrennung bei 1 kHz 25 – 35 dB 
Empfohlene Auflagekraft 20 mN (18-22 mN) 
Impedanz 1130 Ohm 
Abschlussimpedanz 47 kOhm 
Einspielzeit (ca in Stunden) 50 
Unterm Strich... Eine wirklich schöne und vor allem umfassend einsetzbare Tonabnehmerfamilie hat Sumiko uns da beschert: Vom dynamischen und schon sehr kompletten Einsteigermodell bis hin zum klanglichen Überflieger ist alles dabei, und das zu sehr fairen Preisen! 
Ausstattung & technische Daten: Sumiko Oyster-Serie MM-Systeme (Olympia)
Vertrieb Audio Reference, Hamburg 
Telefon 040 53320359 
Internet www.audio-reference.de 
Garantie (in Jahre) 2 Jahre 
Gewicht (in g) 6,5 g 
Nadelschliff Elliptisch 3 x 7 
Nadelträger Aluminium 
Compliance (in mm/N) 12 
Ausgangsspannung 2,5 – 5 mV (1 kHz, 5 cm/sek) 
Übertragungsbereich 12 Hz – 30 kHz 
Kanalabweichung bei 1 kHz (in dB) < 1,5 dB 
Kanaltrennung bei 1 kHz 25 – 35 dB 
Empfohlene Auflagekraft 20 mN (18-22 mN) 
Impedanz 1130 Ohm 
Abschlussimpedanz 47 kOhm 
Einspielzeit (ca in Stunden) 50 
Unterm Strich... Eine wirklich schöne und vor allem umfassend einsetzbare Tonabnehmerfamilie hat Sumiko uns da beschert: Vom dynamischen und schon sehr kompletten Einsteigermodell bis hin zum klanglichen Überflieger ist alles dabei, und das zu sehr fairen Preisen! 
Ausstattung & technische Daten: Sumiko Oyster-Serie MM-Systeme (Moonstone)
Vertrieb Audio Reference, Hamburg 
Telefon 040 53320359 
Internet www.audio-reference.de 
Garantie (in Jahre) 2 Jahre 
Gewicht (in g) 6,5 g 
Nadelschliff Elliptisch 3 x 7 
Nadelträger Aluminium 0,5 mm 
Compliance (in mm/N) 12 
Ausgangsspannung 2,5 – 5 mV (1 kHz, 5 cm/sek) 
Übertragungsbereich 12 Hz – 33 kHz 
Kanalabweichung bei 1 kHz (in dB) < 0,5 dB 
Kanaltrennung bei 1 kHz 25 – 35 dB 
Empfohlene Auflagekraft 20 mN (18-22 mN) 
Impedanz 1130 Ohm 
Abschlussimpedanz 47 kOhm 
Einspielzeit (ca in Stunden) 50 
Unterm Strich... Eine wirklich schöne und vor allem umfassend einsetzbare Tonabnehmerfamilie hat Sumiko uns da beschert: Vom dynamischen und schon sehr kompletten Einsteigermodell bis hin zum klanglichen Überflieger ist alles dabei, und das zu sehr fairen Preisen! 
Ausstattung & technische Daten: Sumiko Oyster-Serie MM-Systeme (Amethyst)
Vertrieb Audio Reference, Hamburg 
Telefon 040 53320359 
Internet www.audio-reference.de 
Garantie (in Jahre) 2 Jahre 
Gewicht (in g) 6,5 g 
Nadelschliff Line Contact 
Nadelträger Aluminium 0,5 mm 
Compliance (in mm/N) 12 
Ausgangsspannung 2,5 – 5 mV (1 kHz, 5 cm/sek) 
Übertragungsbereich 12 Hz – 35 kHz 
Kanalabweichung bei 1 kHz (in dB) < 0,5 dB 
Kanaltrennung bei 1 kHz 25 – 35 dB 
Empfohlene Auflagekraft 20 mN (18-22 mN) 
Impedanz 700 Ohm 
Abschlussimpedanz 47 kOhm 
Einspielzeit (ca in Stunden) 50 
Unterm Strich... Eine wirklich schöne und vor allem umfassend einsetzbare Tonabnehmerfamilie hat Sumiko uns da beschert: Vom dynamischen und schon sehr kompletten Einsteigermodell bis hin zum klanglichen Überflieger ist alles dabei, und das zu sehr fairen Preisen! 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
151_0_3
Topthema: Black Deals bei Teufel
Black_Deals_bei_Teufel_1573816622.jpg
Anzeige
Bis zu 35% auf Teufel Audio

Jetzt XXL-Rabatte auf Audio-Highlights von Teufel sichern und bis zu 35% sparen, wie zum Beispiel auf den REAL BLUE NC. Der Bluetooth-Kopfhörer sorgt für puren HiFi-Klang und blendet dank Real Time Noise Cancelling störende Nebengeräusche aus.

>> Deals sichern
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 23.12.2018, 09:57 Uhr