Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi-Lautsprecher 16cm

Vergleichstest: 16er-Kompos ab 80 Euro im Test


Viel Spaß, wenig Geld

118

Fazit

Die hier getesteten 100-Euro- Lautsprecher mit sündhaft teuren High-End-Systemen zu vergleichen, wäre ziemlich unfair. Die direkten Gegenspieler unserer Testkandidaten liegen nicht hochglanzpoliert in der gesicherten Vitrine, sondern verstecken sich, nach mehreren Jahen schon ziemlich angestaubt, hinter den Türverkleidungen von Gebrauchtwagen der günstigeren Sorte. Und diese sind wahlweise bass- oder höhenfrei, vielleicht schon kaputt, aber auf jeden Fall zu nicht viel mehr in der Lage, als Verkehrsfunk wiederzugeben. Und da macht es schon Spaß, plötzlich eine tolle Basswiedergabe zu haben und einen Hochtöner, der richtig Glanz in die Bude bringt. Ganz zu schweigen vom Lautstärkepegel, der auf der Autobahn sogar die Windgeräusche niederringt. Wer 100 Euro zur Verfügung hat, erreicht mit unseren Testkandidaten eine ganz entscheidende Klangverbesserung, die beim Musikhören richtig Freude aufkommen lässt. Mit dem knackigen und toll aussehenden Mutant zum Beispiel bleibt kaum ein Auge trocken, aber auch die anderen Sets machen Laune. Wer’s musikalisch mag, greift zum fein auflösenden Magnat XTS, wer’s dezent bevorzugt, wird mit dem Mohawk gut bedient. Richtig mitreißen lassen kann man sich vom Audio System, das nebenbei noch knackigen Basspegel – notfalls ohne Subwoofer – zur Verfügung stellt. Das Highlight über alle Disziplinen ist das Velocity, das den Vergleich mit teureren Systemen nicht scheuen muss. Leider ist es auch das teuerste im Testfeld. Wenn es um Preis/Leistung geht, liegen die Lautsprecher von Magnat und Mohawk vorn. Richtig viel Spaß fürs Geld machen alle –´ auch wenn es immer noch besser geht.

Preis: um 100 Euro

Audio System MX 165 Plus

Mittelklasse


-

Preis: um 80 Euro

Boss OHC62CS

Mittelklasse


08/2009 - Elmar Michels

Preis: um 90 Euro

Magnat XTS 216

Mittelklasse


08/2009 - Elmar Michels

Preis: um 90 Euro

Mohawk MS-6.2

Mittelklasse


08/2009 - Elmar Michels

Preis: um 110 Euro

Mutant MTEU 6

Mittelklasse


08/2009 - Elmar Michels

Preis: um 125 Euro

Velocity Vc662

Mittelklasse


08/2009 - Elmar Michels

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
20_7943_1
Topthema: Radio ohne Rauschen
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 27.08.2009, 12:47 Uhr