Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Endstufe 2-Kanal

Vergleichstest: 6 Zweikanalendstufen im Vergleich


Kompakte Power

17496

Fazit

Unser Testfeld zeigt sehr schön anschaulich, wie eine gute Zweikanalendstufe im Jahr 2019 sein muss. Nämlich schön klein und leicht zu installieren. In diesem Zusammenhang geht erst einmal ein Lob an alle Hersteller, denn ausnahmslos alle Verstärker im Test sind Start-Stopp-fähig und zudem mit einer Kombi aus Hochpegeleingängen und Einschaltautomatik ausgerüstet. Das macht die Installation an den Lautsprecherleitungen des Werksradios zum Kinderspiel, und die Automatik sorgt dafür, dass eine Remoteleitung unnötig wird. Eton setzt sich hier an die Spitze, indem die Automatik entweder über den üblichen Gleichspannungsanteil oder aber per Signalerkennung erfolgt. Auch Mosconi denkt an möglichst leichte Installation, und zwar mit dem aufpreispflichtigen Zubehör. So sind Plug&Play-Kabelbäume für viele Fahrzeuge erhältlich und es gibt fahrzeugspezifische Steckkarten, die sich nicht nur um Frequenzweichen kümmern, sondern auch mit Equalizing, Pegelanpassung und sogar Bühnenoptimierung punkten. Von der Technik ist die Mehrheit in dieser Preisklasse gute, alte Class-AB-Verstärker, nur Eton und Ground Zero vertrauen auf effiziente Class-D-Technologie. Bei Ground Zero wird zudem über vollintegrierte Endstufenchips verstärkt, während Eton zwar einen guten Teil der Schaltung auf ICs unterbringt, jedoch auf separate Leistungstransistoren vertraut. Zur Ausstattungskönigin küren wir die Ground Zero, bei der inklusive Fernbedienung nahezu alles Denkbare mit an Bord ist, die GZHA hat zudem gegenüber der ebenfalls sehr guten Eton den Vorteil, dass die Frequenzweichen bis hinauf zu 4 kHz reichen, falls man eine aktive Anlage aufbauen oder Mittelhochton oder Hochtöner trennen will. Die Leistungs- wie die Laborwertung geht an Etons neue Mini, und zwar deutlich. Während wir bei Vergleichstests sonst harte Rennen gewöhnt sind, hängt die Eton diesmal den gesamten Rest locker ab. Damit empfiehlt sie sich auch hervorragend zum Antrieb von Subwoofern, wobei sie auch dickere Exemplare in den Griff bekommt. Doch auch Audio System, Mosconi und besonders die Ground Zero warten mit reichlich Leistung auf und eignen sich universell, also auch für Subwoofer oder mehrere Tieftöner. Klanglich spielen alle Verstärker des Testfelds auf einem erfreulich hohen Niveau. Ein auch nur ansatzweise mäßig klingender Amp ist nicht dabei. Vorne liegen nach unserem Hörcheck die Eton mit ihrer brachialen Power und die Italienerin von Mosconi, die wunderbar schön und rund klingt. Leider sind Eton und Mosconi auch am teuersten. Ein Stück günstiger ist die Nummer 2 im Test von Ground Zero. Richtig erfreulich wird´s dann bei den günstigsten Amps im Test, hier ist Sparen erlaubt, denn man erwirbt auch mit ihnen richtig gute Verstärker.

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Preistipp
Audio System CO-100.2

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

02/2019 - Elmar Michels

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Testsieger
Eton Mini 300.2

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Ground Zero GZHA Mini Two

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

02/2019 - Elmar Michels

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Mosconi ONE130.2

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

02/2019 - Elmar Michels

Preis: um 160 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Phoenix Gold Z150.2

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

02/2019 - Elmar Michels

Preis: um 160 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Zapco ST-2X SQ

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

02/2019 - Elmar Michels

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 05.02.2019, 17:41 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


expert Bening Cuxhaven
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04721 7177 203


expert Nordhorn Horstmann GmbH
www.expert.de/nordhorn
Beratungshotline:
Tel.: 05921 877 877


Granderath Elektro GmbH - Euronics
www.euronics.de/duesseldorf-granderath
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-19 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 0211 175 42 70


Licht-Eck
Beratungshotline:
Tel.: 030 525 19 74


SKS-Media
www.sks-media.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-13,15-18:30 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0202 45 55 11

zur kompletten Liste