Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Digitale Fotoapparate (kompakt)

Vergleichstest: Drei Fotokameras für HD-Videos um 350 Euro


HD-Videos mit der Kamera

888

Kleine Filmchen können die Digitalkameras schon länger machen. Zunehmend schicken sich die schön gestylten Knipsen an, diese in HD statt in VGA abzuspeichern. Wir haben drei Vertreter dieser Spezies zum Test eingeladen und zeigen Ihnen zudem, wie Sie die HD-Videos anschließend ohne viel Umschweife genießen können. Richtige Fotos kann man mit den Kameras natürlich nach wie vor machen, deshalb soll auch die Beurteilung der Fotoqualität nicht zu kurz kommen.

Während Kameras um die 1.000 Euro bereits mit Full-HD-Aufnahmen in der Auflösung von 1920 x 1080 glänzen können, beschränkt man sich in der Einstiegsklasse mit eher moderat anmutenden 1280 x 720, was immer noch deutlich über den sonst üblichen VGA-Filmchen (640 x 480) liegt, und außerdem auf dem großen Flachbildschirm besser aussieht. Uns interessierte vor allem, wie schnell der Wechsel zwischen Foto und Video vonstatten geht und wo die Besonderheiten beim Filmen mit Fotokameras liegen. Die Canon Ixus 200 IS erreichte uns brandaktuell, wogegen die Casio Exilim EX-H10 den Markt schon einige Wochen unsicher macht. Genau wie im Übrigen die Samsung WB500, die in ihrem klassischen Gehäuse einige Überraschungen bereithält.

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Gutes Vorbild macht Schule

Abseits von den üblichen Produktmeldung der Hersteller erreichen uns manchmal auch Informationen über spannende Aktionen und Events. Besonders erfreulich finde ich, wenn einige Hersteller neben ihrem Alltagsgeschäft – sprich der Entwicklung und Verkauf ihrer Produkte – auch ein soziales Engagement an den Tag legen und völlig unkompliziert die eigenen Produkte einem guten Zweck zuführen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 11.11.2009, 10:34 Uhr