Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
260_20510_2
Reich_beschenkt_1620031044.jpg
Topthema: Reich beschenkt Mundorf MA 30 Final Edition

Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.

>> Mehr erfahren
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Kategorie: Vollverstärker

Einzeltest: Heed Audio Obelisk Si s3 - Seite 2 / 2


Kraftpaket

Labor und Praxis


Satte 83 Watt liefert der Obelisk Si s3 pro Kanal an vier Ohm, bei acht Ohm sind es immerhin noch saubere 55 Watt – deutlich mehr, als der Hersteller angibt. Extrem gering ist das Rauschen mit 92 dB(A), auch ist der gemessene Dämpfungsfaktor mit Werten über 180 beachtlich hoch. Im Hörraum ist der extrem solide und robust verarbeitete Obelisk Si s3 eine Wucht: Der „Kleine“ treibt selbst große Standlautsprecher mit einer beachtlichen Power auf Höchstleistung, hat Tief bassimpulse voll im Griff und lässt sich auch von Dynamikspitzen nicht aus der Ruhe bringen. Selbst in der Standardversion ohne Zusatznetzteil X-2 spielt der kompakte Obelisk mit der gleichen Lockerheit und Souveränität wie deutlich teurere und wuchtigere Vollverstärker. Ebenfalls überzeugt der in unserem Testmuster aufgerüstete S/PDIF-Digitaleingang (mit DAC-1- Modul), der digitale Daten von einem Musikstreamer mit bis zu 24 Bit und 96 kHz in reinster Form verarbeiten konnte. Der Heed Obelisk Si s3 macht im Hörtest einfach Spaß, sein Charakter ist weder zu warm noch zu kühl, ist weder vorwitzig noch behäbig, er baut eine klar strukturierte Bühne auf und bringt jedes kleinste Detail angemessen zur Geltung ohne die Musik analytisch in Einzelteile zu zerlegen.

Fazit

Der Obelisk Si s3 ist ein echtes Kraftpaket im Schafspelz. Kompakt in den Abmessungen, aber riesengroß im Klang. Sein über Jahre gewachsenes, moduares Konzept ist blendend durchdacht und gibt seinen Besitzern die Möglichkeit, sowohl Anschlussvielfalt als auch Klangperformance noch weiter zu steigern. Mit der s3-Version des legendäre Vollverstärkers Obelisk ist man für das digitale Musikzeitalter bestens gerüstet.

Preis: um 1490 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Heed Audio Obelisk Si s3

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb B+T HiFi Vertrieb, Erkrath 
Telefon 02104 175560 
Internet www.bthifi.com 
Ausstattung
Ausführung Schwarz / Silber 
Abmessungen (B x H x T in mm) 220/85/360 
Gewicht (in kg)
Eingänge Audio / Phono MM / Phono MC 5/optional/ Nein 
Digital-Eingänge (opt. / elektr.) Nein /optional 
Ausgänge Audio
Digital-Ausgänge (opt./elektr.) Nein / Nein 
Pre-out / Power in 0/ Nein 
Lautsprecheranschlüsse 1 Paar / 2 Paar Ja / Nein 
Klangregelung / Kopfhörer-Ausgang Nein / Nein 
Fernbedienung / lernfähig Ja / Nein 
Besonderheiten modular erweiterbar 
Messwerte
Leistung (8 Ohm) 2 x 55 W 
Leistung (4 Ohm) 2 x 83 W 
Klirrfaktor (5 W an 8 Ohm in %) 0.01 
Rauschabstand 92 dBr (A) 
Übersprechen 58 dBr (A) 
Dämpfungsfaktor (bei 100 Hz/1 kHz/10 kHz) 163/182/171 
Kurz und knapp:
+ D/A-Wandler oder Phono nachrüstbar 
+ optional externes Netzteil 
+ + kompakte Abmessungen 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bildergalerien

/test/vollverstaerker/heed_audio-obelisk_si_s3_11630-seite2
Elac- ELAC – The Life of Sound. - Bildergalerie , Bild 1
ELAC – The Life of Sound.
SV Sound- SVS 3000 Micro Subwoofer - Bildergalerie , Bild 1
SVS 3000 Micro Subwoofer
>> zur Galerieübersicht
83_1103_1
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 20.01.2016, 15:02 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann