Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Zubehör HiFi

Einzeltest: Empire Precision MC-Serie


Präzise platziert

14345

Seit fast 15 Jahren kümmert sich die Troisdorfer Firma Empire um elegante Aufbewahrungslösungen für HiFi-Anlagen. Wir haben uns die Precision-MC-Serie genauer angeschaut.

Natürlich kann man seine Anlage auch in einem normalen Regal platzieren, doch für echte HiFi-Fans führt kein Weg an einem echten Rack vorbei. Schließlich soll die Technik nicht nur sicher untergebracht sein, sondern auch gut erreichbar bleiben und natürlich auch optisch ansprechend präsentiert werden. Die MC-Serie besteht aus Modulen verschiedener Größen, die beliebig kombiniert werden können, um das Rack genau auf die jeweiligen Anforderungen zuzuschneiden. Die pulverbeschichteten Rahmen verfügen über drei Standbeine, die jeweils auf höhenverstellbaren Spikes gelagert sind. So wird jede Ebene einzeln entkoppelt und ist damit gegen Vibrationen geschützt. Für eine verbesserte Standfestigkeit können die Beine vor dem Zusammenbau noch mit Sand befüllt werden, wofür Empire eine Körnung von ein bis zwei Millimetern empfiehlt. Als Basis für die eigentlichen Böden dient eine dreieckige Rahmenstuktur, die den einzelnen Elementen einen enormen Schutz gegen Verwindungen gibt. Trotz des stabilen Stahlrahmens bleiben die einzelnen Elemente jedoch relativ leicht, so dass Auf- und Umstellung des Racks nicht allzu kraftraubend ausfallen, und auch der Zusammenbau sollte dank bebilderter Anleitung jedem Nutzer in wenigen Minuten gelingen.

Die eigentlichen Böden, die schließlich die HiFi-Komponenten tragen, bestehen aus einer mitteldichter Faserplatte von 18 Millimetern Stärke, die entweder schwarz lackiert erhältlich sind, oder furniert mit Echthölzern verschiedener Bäume, die wiederum in verschiedenen Helligkeiten geordert werden können. So lässt sich die MC-Serie gut auf bereits vorhandene Möbelstücke im Hörraum ausrichten. Die Kanten der Platten sind leicht abgerundet, was zu einer angenehmeren Haptik führt und dem Rack gleichzeitig eine elegant geschwungene Form verleiht, die sich deutlich vom klassischen Quaderprinzip entfernt. Auch die Böden selbst weisen vorne eine leichtere Rundung auf, während sie hinten recht steil zusammenlaufen, was neben einer gefälligeren Optik auch das Erreichen von Kabeln erleichtert. Bei der MC-Serie werden die Böden nicht durch einfaches Auflegen, sondern sind durch Schrauben fest mit dem Rahmen verbunden. Alle benötigten Schrauben sowie der passende Inbusschlüssel liegen dem Rack bei, ebenso wie die Spikes, die bei den höheren Ebenen in den Schraublöchern der unteren Böden Platz finden. Damit der oberste Boden keine sichtbaren Öffnungen mehr besitzt, werden diese mit den passenden Kappen verschlossen. Für die Spikes der unteren Ebene liegen dem Rack außerdem die passenden Unterlegteller bei, die den Teppichboden im Hörraum schonen.

Preis: um 115 Euro

Empire Precision MC-Serie


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 05.09.2017, 14:56 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Euronics Tonk
euronics-tonk.de
Beratungshotline:
Tel.: 0209 58 22 99


GROBI.TV
www.grobi.tv/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-23 Uhr
Sa: 10-22 Uhr
Tel.: 02131 769 412


Kramer Sound & Musik
kramersoundundmusik.de/
Beratungshotline:
Tel.: 06472 832 545


Licht und Elektro-Fachhandel Schäfer
Beratungshotline:
Tel.: 03331 33 25 0


Soundcompany
www.soundcompany.co.at/
Beratungshotline:
Di-Fr: 13-19 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 43 664 462 65 15

zur kompletten Liste