Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: Zubehör Tablet und Smartphone

Usertest: Bose Bluetooth Headset


4392

Anschluss/Inbetriebnahme Einfacher geht es nicht. Einfach im iPhone Bluetooth aktivieren und Bose Headset einschalten, schon findet das iPhone das Headset und es kann losgehen. Ausstattung/Bedienung Auch die Bedienung erweist sich als total easy. Klingelt das Handy, genügt ein kurzer Fingertipp ans Ohr, um das Bose Blutooth Headset zu aktivieren. Und schon kann gesprochen werden. Da das Gerät über drei leicht \"erfühlbare\" Knöpfe verfügt, gestaltet sich auch die Lautstärkejustage als absolut einfach und ist auch möglich, ohne das Headset abzunehmen. Zudem erweist sich das Headset als superleicht, bequem zu tragen und (wie gesagt), als einfach zu bedienen. Ich habs zwar noch nicht ausprobiert, aber Bose sagt, dass bis zu 4,5 Stunden Dauerbetrieb oder 175 Stunden Standby möglich sind. Das Bose® Bluetooth® Headset ist vor allem auch ganz einfach zu bedienen, ohne komplizierte Tastenfolgen, an die Sie sich erinnern müssen. Es gibt separate Tasten für An/Aus, Lautstärke und Gespräch annehmen/beenden – alle sehr bequem oben und unten am hinteren Ende des Headsets zu erreichen. Und alles was Sie tun, vom Annehmen oder Beenden von Gesprächen bis zum An- und Abschalten des Headsets können Sie ganz einfach mit einer Hand – wichtig, wenn Sie Autofahren oder unterwegs sind. Klang/Bild Ich hätte es vorher nicht geglaubt, aber das Bose Headset zaubert einen brillanten Klang ins Ohr.

Nicht nur dass, denn auch mein Gegenüber versteht mich deutlich besser, weshalb ich dieses Headset nicht mehr missen möchte (ganz zu schweigen, von dem Ärger, den ich mir wegen \"Telefonierens-am-Streuer\" schonmal eingehandelt habe. Bose sagt dazu nur: Mit dem Bose® Bluetooth® Headset werden Gesprächsunterbrechungen durch “Wie bitte?” und “Bitte wiederholen Sie das!” deutlich seltener, wenn Sie mobil telefonieren. Und es wird auch sehr viel unwahrscheinlicher, dass Sie wichtige Teile des Gesprächs verpassen, wenn die Hintergrundgeräusche lauter werden. Unsere fortschrittlichen Technologien bemerken den Lärm um Sie herum sofort und passen die Lautstärke des Headsets entsprechend an. In einer lauten Umgebung nimmt auch die Lautstärke zu, damit Sie die Worte des Anrufers auch weiterhin verstehen. Und wenn es um Sie herum leiser wird, reduziert das Headset auch die Lautstärke automatisch. So oder so – die Verständlichkeit bleibt konstant, auch wenn sich die Umgebungslautstärke verändert. Und darüber hinaus sorgt die Bose® TriPort® Acoustic Structure für eine natürliche Stimmqualität unabhängig vom Lautstärke-Level. Fazit Geniales Teil, das ich nct mehr missen möchte. Lange Akku-Laufzeit, bequemer Tragekomfort, sieht gut aus, klingt gut und macht das Autofahren deutlich sicherer. Es gibt zwar auch viele andere tolle Headsets, doch dieses ist das mit Abstand Beste. DANKE BOSE !!!

Preis: um 149 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bose Bluetooth Headset

5.0 von 5 Sternen

-

 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
Entertainment_fuer_unterwegs_1551958691.jpg
BenQ GV1 Mini-Beamer

Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hifi Circle GmbH
Autor Darth-Roman
Datum 04.07.2011, 15:58 Uhr