Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
TV

Hama nutzt neue MHL-Technologie

07.09.2011 09:24 Uhr von Thomas Johannsen

Kaum ein neues Smartphone kommt heutzutage ohne HD-fähige Videokamera auf den Markt und die Speicherkapazität reicht mittlerweile für ganze Spielfilme. Da liegt der Wunsch nahe, diese auch auf dem HD-Fernseher in astreiner Kinoqualität zu genießen

Zubehörspezialist Hama unterstützt die neue MHL-Technologie und bringt zur diesjährigen IFA in Berlin eine handliche Adapterbox auf den Markt. Diese wird auf der einen Seite mit einem Smartphone, das mit entsprechend MHL-belegter Micro-USB-Buchse ausgestattet ist, verbunden. Auf der anderen Seite des 5 x 4,5 x 1,5 Zentimeter kleinen Kästchens ist ein HDMI-Kabel zum Anschluss an den Fernseher sowie eine weitere, integrierte Micro-USB-Buchse. An dieser lässt sich das Original-Ladegerät anschließen, damit das Handy auch während der Übertragung der Full-HD-Daten (1080p) mit Strom versorgt wird.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 07.09.2011, 09:24 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages