Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
Toshiba

Toshiba stellt vier neue Smart-TV-Serien mit Bilddiagonalen von 32 bis 48 Zoll vor

24.03.2014 18:09 Uhr von Thomas Johannsen

Die Toshiba Europe GmbH erweitert ihr Angebot an Smart-TVs um vier neue Produktfamilien: Die Modelle der L34- und W34-Serien sind ideal für preisbewusste Smart-TV-Einsteiger, die Toshiba L54-Reihe bietet smarte Alleskönner und die L64-Modelle punkten mit erweiterten Smart-TV-Funktionen wie der neuen „Smart-TV Cloud“ Plattform. Die L34- und W34-Serien sind in Deutschland ab März 2014 verfügbar, die Modelle der L54- und L64-Serien im Laufe des zweiten Quartals 2014.

L64-Serie mit neuer „Smart-TV Cloud“ Plattform

Die L64-Modelle bringen die neue Toshiba „Smart-TV Cloud“ Plattform mit, zu der nützliche Funktionen wie MediaGuide Replay zählen: Anstatt Inhalte auf Basis von allgemeinen Sehgewohnheiten zu empfehlen, erkennt diese neue Funktion die Sendungen, die der Anwender zuvor gesehen oder aufgezeichnet hat. MediaGuide Replay nimmt diese und ähnliche, zu den Sehgewohnheiten des jeweiligen Anwenders passende Sendungen, automatisch auf1. So verpasst der Zuschauer nie mehr seine Lieblingsprogramme.

Playlisten werden ebenfalls automatisch erzeugt. Hierfür können sich verschiedene Familienmitglieder unabhängig voneinander anmelden und so ihre jeweils bevorzugten Filme oder Sendungen sehen. Darüber hinaus schlägt das Gerät durch die Integration von Twitter™ einzelne Tweets vor, damit Anwender die jüngsten TV-Trends in Echtzeit verfolgen können. Andere beliebte Inhalte-Anbieter wie YouTube® sowie eine Vielzahl an Apps für Musik, Nachrichten und Unterhaltung sind zudem auf den Geräten zu finden.

L54-Serie: Ideale Alleinunterhalter – auch in 3D Die neuen L54-TV-Modelle von Toshiba bringen neben zahlreichen Smart-TV-Funktionen zusätzliche spannende Features mit. So sind sie beispielsweise 3D-tauglich2 und liefern beeindruckende räumliche Bilder. Der Prozessor in den TV-Geräten verwandelt beliebige 2D-Filme oder -Sendungen in 3D-Inhalte. Dank AMR+ 400 (Active Motion Rate) geben die L54-Vertreter auch schnelle Sequenzen wie bei Sportübertragungen flüssig wieder. Ebenso wie die L64-Serie verfügen die L54-Modelle über eine Aufnahmefunktion und zeichnen die gewünschte Sendung vom DVB-S Tuner auf eine externe USB-Festplatte auf. TimeShift ist auf diesem Weg ebenfalls möglich.

L34- und W34-Serien für Einsteiger

Bei den neuen TV-Serien L34 und W34 handelt es sich um schicke Smart-TV-Modelle, die auch Nutzern mit einem kleineren Geldbeutel eine breite Auswahl an Inhalten sowie eine umfassende Konnektivität bieten. Die L34-Modelle kommen mit Full HD-Auflösung auf den Markt und zeigen lebendige Farben sowie scharfe Details, während die W34-Fernseher eine noch preiswertere ‚HD-ready‘ Alternative darstellen. Die Bilddiagonalen der L34-Serie reichen von 32 bis 48 Zoll und bieten so für jedes Nutzerbedürfnis und Wohnzimmer die passende Größe. Die W34-Fernseher kommen in 32 Zoll auf den Markt.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 24.03.2014, 18:09 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug