Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Medien
Universum

DAS CABINET DES DR. CALIGARI / NOSFERATU – EINE SYMPHONIE DES GRAUENS // Ab 27. Juni 2014 auf DVD und erstmals auf Blu-ray!

28.06.2014 14:52 Uhr von Thomas Johannsen

Nach aufwändiger Restaurierungsarbeit erscheinen bei Universum Film am27. Juni 2014gleich zwei wegbereitende deutsche Stummfilmklassiker des Horrorgenres aus den 1920ern in brillanter Qualität auf DVD und erstmals auch auf Blu-ray!

Anfang des Jahres wurde die neu abgetastete, restaurierte Fassung von Robert WienesDAS CABINET DES DR. CALIGARIauf der Berlinale 2014 feierlich in einer großen Präsentation mit Live-Musik vorgestellt. Im Juni ist der expressionistische Stummfilm über den mordenden Schlafwandler Cesare, der als einer der ersten und einflussreichsten Horrorfilme der Filmgeschichte gilt, weltweit erstmals und mit umfangreichem Bonusmaterial auf Blu-ray erhältlich.

Auch der Urvater aller VampirfilmeNOSFERATU – EINE SYMPHONIE DES GRAUENS, F.W. Murnaus erste Adaption von Bram Stokers „Dracula“ mit Max Schreck als angsteinflößendem Vampir-Graf Orlok,feiert endlich seine deutsche Blu-ray Premiere.

DAS CABINET DES DR. CALIGARI

Auf einem Volksfest führt der Schausteller Dr. Caligari (Werner Krauß) die größte Attraktion auf dem Jahrmarkt vor: Den Hellseher Cesare (Conrad Veidt), der den Menschen die Zukunft voraussagen kann. Tagsüber ist er eine Sensation für das Publikum, doch nachts begeht der schlafwandelnde Cesare beängstigende Morde – im Auftrag seines Herren Caligari!Das ca. 57-minütige Bonusmaterial der DVD und Blu-ray umfasst neben eines 20-seitigen Booklets u.a. Features zur Restauration und Filmgeschichte, ein Making Of der digitalen Restaurierung sowie ein Vergleich der Restaurierung von 1984 und 2014.

NOSFERATU – EINE SYMPHONIE DES GRAUENS

Anfang des 19. Jahrhunderts reist der Makler Hutter (Gustav von Wangenheim) von Wisborg nach Transsilvanien, wo er mit dem unheimlichen Grafen Orlok (Max Schreck) einen Kaufvertrag über ein Haus in seiner Heimatstadt abschließen will. Orlok entpuppt sich jedoch als Vampir, zwingt Hutter unter seine Kontrolle und bricht mit dem Schiff nach Wisborg auf, um Hutters schöne Frau zu finden, die er auf einem Bild fand. Als Hutter sich endlich befreien kann, eilt er nach Wisborg zurück, wo es zwischen Pesttoten und Rattenheeren zur entscheidenden Auseinandersetzung kommt.Das Bonusmaterial hält ein 20-seitiges Booklet mit Informationen zu Restaurierung und Filmgeschichte, eine 8mm-Fassung von „Nosferatu“ sowie das Featurette „Die Sprache der Schatten – Die frühen Jahre und Nosferatu“ bereit.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 28.06.2014, 14:52 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages