Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: mobile Devices
Toshiba

Starker Auftritt der neuen Encore 2 Tablets auf der IFA – Elegante Optik, günstiger Preis und Windows 8.1

13.07.2014 14:46 Uhr von Thomas Johannsen

Toshiba baut pünktlich zur IFA ihr Angebot an Tablets mit Windows 8.1 aus: Das Modell Encore 2 WT10-A kommt mit einem 10,1 Zoll (25,65 cm) großen Display auf den Markt, während das Modell Encore 2 WT8-B mit einem 8 Zoll-Display (20,32 cm) ausgestattet ist. Dank der IntelAtomVierkern-Prozessoren haben die Encore 2 Tablets genug Power, um den faszinierenden Grafikeffekten moderner Mobile-Games gewachsen zu sein, sowie um ein schnelles Hochfahren oder Browsen im Netz zu gewährleisten.

Top Ausstattung im handlichen Format

Der schlanke, leichte Encore 2 WT10-A verfügt über ein komfortables, helles Display, das für eine beeindruckende Darstellung sämtlicher Medieninhalte sorgt. Zudem stecken 2 GB Arbeitsspeicher im Gerät, so dass der Tablet auch beim Multitasking flüssig arbeitet. Wer größeren Wert auf noch mehr Mobilität legt, für den ist der Encore 2 WT8-B konzipiert. Der Tablet ist für den Hochkant-Betrieb (Portraitmodus) optimiert und lässt sich mit nur einer Hand bedienen.

Windows 8.1 mit Bing

Beide Tablets werden mit Windows 8.1 und Bing sowie mit einem zwölf Monate gültigen Abonnement für Microsoft Office 365 ausgeliefert. So können Anwender mit Microsoft Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Publisher, Access und OneNote Dokumente oder Präsentationen erstellen, bearbeiten, betrachten sowie mit anderen teilen. Außerdem gehören ein Konto beim Online-Speicher OneDrive sowie Freiminuten für Skype-Telefonate ins Fest- und Mobilnetz zum Angebot, so dass Kunden vom Start weg von den Vorteilen ihres Tablets profitieren können.

Unverkennbar stylisch

Die Encore 2-Modelle verfügen über eine besondere Eleganz, die sie zu stylischen mobilen Begleitern macht. Zum ersten Mal präsentieren sich die Toshiba Tablets in einem satin-goldfarbenen Gehäuse mit dünnem Rahmen. Die abgerundeten Ecken der Chassis sind besonders ergonomisch und die geschickte Positionierung der Lautsprecher erweist sich als sehr komfortabel, da die Klangqualität nicht beeinträchtig wird. Alle Anschlüsse und Tasten wurden ebenfalls mit großer Sorgfalt so positioniert, dass sich andere Geräte rasch anschließen lassen. Beispielsweise ist der Windows-Button an der Seite des Tablets angebracht, wo er bequem bedienbar ist.

Realitätsnahe Bilder

Videoaufzeichnungen in Full HD (1.080p; 30 Frames pro Sekunde) übernimmt die hochwertige 5-Megapixel-Kamera an der Geräterückseite, wohingegen die an der Vorderseite angebrachte Kamera ideal für Videotelefonie oder Selbstportraits geeignet ist. Beide Kameras kommen auch bei schlechteren Lichtverhältnissen gut zurecht und geben Farben präzise wieder. In Kombination mit der Software TruCapture nehmen die Kameras Fotos von Whiteboards, Dokumenten oder Projektionen in Klassenzimmern, Besprechungen oder während Vorträgen auf und ersparen dem Anwender so das nachträgliche Abtippen handschriftlicher Notizen. Für eine gute Lesbarkeit der Aufnahmen sorgen die optimierte Farbkorrektur und der brillante Bildschirm. Beim Encore 2 WT10-A wird zudem noch das Rauschen im Bild unterdrückt.

Authentischer Sound

Ebenso beeindruckend ist der klare Sound, der aus den beiden clever positionierten Stereolautsprechern zu hören ist. Dank DolbyDigital Plus Advanced Audio kommen Anwender in den Genuss eines realistischen Raumklangs, während jegliche klangliche Beeinträchtigung unterbunden wird, die von Lautsprechern oder Verstärker ausgehen kann. Beim Encore 2 WT10-A wird zudem der Hall reduziert, so dass Stimmen während eines Chats oder einer Audiokonferenz besser zu hören sind. Ein Rauschunterdrücker, der Hintergrundlärm eliminiert, ist ebenfalls in diesem Tablet zu finden.

Hohe Nutzerfreundlichkeit sorgt für mehr Produktivität

Das Toshiba Display Utility ist bequem über den Desktop zu erreichen. Es vergrößert Elemente wie Menüeinträge oder Icons und erhöht so deren Lesbarkeit. Dies ist erheblich komfortabler und nutzerfreundlicher als das Verändern in den Anzeigeeinstellungen, insbesondere auf dem kleineren Encore 2 WT8-B.

Immer und überall in Kontakt

Beide Tablets bringen viele Anschlüsse mit, so dass Anwender ihre Video-, Sound- und Gaming-Dateien transferieren können. Für den schnellen Datenaustausch verfügen die Geräte über einen Micro-USB-Port sowie ein Micro-SD-Steckplatz, der Speicherkarten mit bis zu 128 GB verarbeitet. Auf den Geräten gespeicherte Daten lassen sich zudem per WiFi-Verbindung mit anderen Windows-Geräten synchronisieren. Der Encore 2 WT10-A verfügt zusätzlich über einen Micro-HDMI-Port zum Anschluss externer Bildschirme. Darüber hinaus können Nutzer ihr TV-Gerät mittels Wireless-Display-Technik zu einem zweiten Bildschirm für den Tablet umfunktionieren, beispielsweise wenn mehrere Personen einer Präsentation oder einem Streaming-Video folgen sollen. Gleichzeitig erweisen sich die Tablets als besonders ausdauernd und halten bis zu 8,5 Stunden ohne erneutes Aufladen des Akkus durch.

Toshiba auf der IFA

Die Toshiba Europe GmbH ist auf der IFA 2014 in Halle 21 a / Stand 101 vertreten.

Beide Modelle sind im Laufe des dritten Quartals 2014 in Deutschland erhältlich. Die Preise (UVP inkl. MwSt.) betragen 349 Euro (WT10-A-102) bzw. 249 Euro (WT8-B-102).

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 13.07.2014, 14:46 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann