Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
LCC Möbel

Neue Tonmöbel von LCC Möbel vereinen Optik und Funktion

14.12.2014 10:59 Uhr von Robert Glückshöfer

LCC Möbel ermöglicht es dem Heimkino-Fan, alle technischen Komponenten optimal und wohnraumfreundlich in einem hochqualitativen Tonmöbel unterzubringen. Die Tonmöbel von LCC werden wahlweise ohne Sound-Komponenten oder mit Soundsystemen der Fohhn Audio AG angeboten.

In enger Zusammenarbeit mit Fohhn wurden Möbel und Soundsystem als Einheit konzipiert. Alles ist hier "Made in Germany". Die stoffbespannten Fronten sind optisch ansprechend und funktionell. So werden die Hifi-Systeme ausreichend belüftet und der Sound wird optimal zum Hörer transportiert. Das Soundsystem bleibt dabei unsichtbar.

Integration der passiven Lautsprechersysteme

Eine Möglichkeit, die LCC Tonmöbel zu bestücken, ist die Integration der passiven Lautsprechersysteme aus der ARC-Serie der Fohhn Audio AG im zeitlosen Design. Natürliches Klangverhalten, gute Tiefenstaffelung, gleichmäßiges Abstrahlverhalten sowie Frequenzlinearität in maximaler Qualität zeichnen dieses Lautsprechersystem aus.

Oder man entscheidet sich für das aktive Lautsprecherkonzept/Netzwerksystem Airea. Das netzwerkfähige und Windows Media Player steuerbare Konzept besteht aus einem Master input/output Modul und kompakten, aktiven Lautsprechern. Es bietet ausgezeichnete Klangqualität und sehr hohe Flexibilität.

Weitere Infos unter www.lccmoebel.de.

Autor Robert Glückshöfer
Kontakt E-Mail
Datum 14.12.2014, 10:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER