Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
Raumfeld

CES: Raumfeld-Systeme werden schlauer - Türklingel und Feueralarm mit vollem Sound

12.01.2015 13:58 Uhr von Jochen Wieloch

Die drahtlosen Raumfeld-Musiksysteme sollen demnächst noch stärker in das vernetzte Haus integriert werden. Auf der CES in Las Vegas haben digitalSTROM und Raumfeld neue Lösungen vorgestellt.

Durch die Vernetzung mit digitalSTROM werden die Raumfeld-Produkte mit erweiterten Funktionen ausgestattet. Wird beispielsweise im Wohnzimmer über einen Lautsprecher von Raumfeld Musik gehört und es klingelt an der Tür, stoppt die Playlist und das Signal der Klingel wird stattdessen über das Raumfeld-System abgespielt.

Licht dimmen, Kaffeemaschine an

Die Lösungen von Raumfeld können mit digitalSTROM außerdem in individuelle Szenarien integriert werden. Aktiviert der Bewohner etwa das Szenario „Aufstehen“, so werden nicht nur das Licht im Badezimmer gedimmt und die Kaffeemaschine eingeschaltet, sondern auch der Lieblingsradiosender oder die Playlist von Spotify über das Raumfeld-System abgespielt.

Zudem lässt sich besser auf mögliche Gefahrensituationen hinweisen: So können etwa bei einem Feueralarm personalisierte Warnhinweise und -signale über die Multiroom-Lösung abgespielt werden.

Das Zusammenspiel der Produkte von Raumfeld und digitalSTROM wird möglich, weil beide Lösungen auf offene Schnittstellen setzen. Raumfeld bietet unterschiedliche Soundprodukte an, die drahtlos mit Musik beispielsweise von Tablet und Smartphone versorgt werden.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 12.01.2015, 13:58 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH