Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Car-Media
JVC

CD-Receiver von JVC mit Smartphone-Anbindung - Sprachsteuerung per iPhone

17.01.2015 13:02 Uhr von Jochen Wieloch

Der neue CD-Receiver KD-R961BT von JVC liefert Autofahrern mit seinem integrierten CD-Spieler, einem UKW-Tuner mit digitaler Signalverarbeitung und einem USB-Port zum Anschluss externer Digitalmedien die wichtigsten Zutaten für klangliche Unterhaltung an Bord.

Darüber hinaus ermöglicht er die Anbindung eines Android-Smartphones für die Wiedergabe der im Handy gespeicherten Musikdaten. Der CD-Receiver kann nämlich dank des Übertragungsprotokolls AOA 2.0 direkt auf die Musikdaten aktueller Android-Smartphones zugreifen (ab OS Version 4.1). Die Bedienung des Android-Mediaplayers – Play, Pause, Skip, nächster oder voriger Ordner, Suche nach Interpret, Album, Titel oder hinterlegten Metadaten – erfolgt über die Radiotastatur.

Drahtlos streamen per Bluetooth

Hierzu muss das Smartphone über den frontseitigen USB-Port des JVC-Radios angeschlossen und auf dem Telefon die kostenlos verfügbare „JVC Music Play”-App installiert sein. Alternativ lassen sich die im Handy abgelegten Musikdaten auch drahtlos in Stereo-Qualität zum Autoradio streamen – das im KD-R961BT integrierte Bluetooth-Modul macht’s möglich. Zudem erlaubt es auch das Telefonieren via Freisprecheinrichtung, damit die Hände am Lenkrad bleiben können.

Und Besitzer eines iPhones, die ihr Telefon mit dem frontseitigen USB-Anschluss verbunden haben, können dank der „Siri Eyes Free”-Funktion die wichtigsten Funktionen des Smartphones per Sprachsteuerung bedienen. Für den Sound sorgen vier jeweils 50 Watt starke Endstufen und ein dreibändiger parametrischer Equalizer, der in Verbindung mit zwölf Presets eine auf das jeweilige Fahrzeug und die Musik abgestimmte Klangeinstellung ermöglicht.

Farbliche Anpassungen

Eine optische Anpassung an das Armaturenbrett ermöglicht das JVC-Autoradio mit der separat in drei Zonen – dem Display sowie den linksseitig und rechtsseitig angeordneten Tasten – und der jeweils in 32 Farben beleuchtbaren Gerätefront.

Der KD-R961BT ist ab sofort für 129,95 Euro erhältlich.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 17.01.2015, 13:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann