Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Sony

Jetzt können sich Flachbildfernseher auch hören lassen: Sony mit kompletter Soundbar-Armada

20.05.2015 11:01 Uhr von Jochen Wieloch

Gleich mehrere neue Soundbars für kabellosen Heimkinosound hat Sony jetzt ganz frisch in sein Sortiment aufgenomme. Per One-Touch-Streaming können alle Klänge von Smartphone oder Tablet im gesamten Raum zum Leben erweckt werden.

Die flache Soundbar HT-CT780 will den Sound von Flachbildfernsehern um 2.1-Kanal-Klang erweitern. Mit einer Gesamtleistung von 330 Watt bietet sie Sony zufolge Power für großformatige Fernseher mit Bildschirmdiagonalen ab 46 Zoll. Zur Ausstattung gehören Zwei-Wege-Lautsprecher mit Hochtönern sowie ein kabelloser Subwoofer.

Die Funktion One-touch Listening via NFC und Bluetooth ermöglicht den sofortigen Zugriff auf alle Musiktitel, die auf dem Smartphone oder Tablet gespeichert sind. Dazu muss das Mobilgerät kurz an die Soundbar gehalten werden, und sofort ertönt der eigene Soundtrack. Dabei kann die HT-CT780 mithilfe der SongPal App von Sony auch über das Smartphone oder Tablet gesteuert werden.

Drei HDMI-Buchsen an Bord

Dank drei HDMI-Eingängen lassen sich alle HD-Eingangsquellen wie Blu-ray-Player oder eine PlayStation direkt verbinden – ein HDMI-Ausgang leitet die Bildsignale zum Fernseher weiter. HDCP 2.2 Passthrough gewährleistet beim Streaming in 4K volle Kompatibilität.

Die Soundbar HT-CT380 eignet sich für Fernseher mit einer Bildschirmgröße bis 46 Zoll. Mit einer Leistung von 300 Watt und S-Force PRO Front Surround-Technologie bietet sie 2.1-Kanal-Surround-Sound. Der kabellose Subwoofer lässt sich beliebig im Raum platzieren. Genau wie die HT-CT780 unterstützt die HT-CT380 One-touch Listening via NFC und Bluetooth und lässt sich mit der SongPal App per Smartphone oder Tablet steuern. Erhältlich ist auch eine Variante in Silber, die HT-CT381.

Subwoofer integriert

Die Soundbase HT-XT100 mit 2.1-Kanal-Klang wird unter dem Fernseher aufgebaut und liefert 80 Watt. Hier ist ein Subwoofer integriert. Zudem können die Benutzer auch hier via NFC und Bluetooth Musik von ihrem Smartphone an das Gerät weiterleiten oder einen USB-Speicherstick anschließen.

Weitere Neuzugänge im Heimkino-Portfolio von Sony sind die Soundbars HT-CT180 und HT-CT80. Bluetooth und NFC sind ebenfalls an Bord.

Modelle und Preise:

HT-CT780, 399 Euro

HT-CT380/HT-CT381, 329 Euro

HT-CT180, 229 Euro

HT-CT80, 169 Euro

HT-XT100, 229 Euro

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 20.05.2015, 11:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land