Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Atemio

Neue Software für Linux-Receiver Nemesis von Atemio - Update per USB

29.03.2015 14:02 Uhr von Jochen Wieloch

Der Receiver-Hersteller Atemio hat einen neuen Bootloader in Version 3.47 für seine Nemesis-Box bereitgestellt.

Dieser kann per USB-Update auf die Settop-Box aufgespielt werden. Atemio weist darauf hin, dass dieser zwei Mal installiert werden muss. Folgende Änderungen teilt der Hersteller mit:

Einblendung von Hinweisbildern bei Upgrage via USB direkt auf dem TV.

lcdwaitke.bin wird angezeigt, wenn Upgrage erkannt wird.

lcdwarning.bin wird angezeigt, wenn Upgrage durchgeführt wird.

Triple-Receiver mit WLAN und OLED

Beim Nemesis handelt es sich um einen Linux-Triple-Receiver mit zwei Kartenlesern, zwei CI-Schächten, drei Tuner-Steckplätzen, OLED- Display, Gigabit-Lan- und WLAN-Schnittstelle, HDMI Ein- und Ausgang sowie drei USB-Schnittstellen.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 29.03.2015, 14:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages