Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
HiFi

Lautsprecher in 400 Varianten und mit eigenem Namen: Konfiguration per Internet

28.05.2015 13:03 Uhr von Jochen Wieloch

Die Hamburger Lautsprecher-Manufaktur Inklang bringt ab sofort Farbe ins Wohnzimmer: Mit einem neuen Konfigurationskonzept können sich Kunden ihr Wunschmodell selbst konfigurieren.

Rund 400 Variationsmöglichkeiten stehen aktuell zur Wahl. Derzeit können die Musikliebhaber aus sieben natürlichen Trendfarben, von Schneeweiß über Sandbeige bis hin zu Anthrazitgrau, sowie zusätzlich aus drei Akzentfarben Violett, Petrol und Senf wählen.

Kabel mit Stoff ummanteln

Wem diese Farbauswahl noch nicht reicht, der kann sich die Lautsprecher in seinem ganz persönlichen Wunschfarbton (RAL- oder NCS-Farben) fertigen lassen. Eine einfache Auswahlhilfe bietet Inklang mit seinem naturgetreu lackierten Farbmuster-Set. Selbst die sonst häufig als unschöne aber notwendig erachtete Verkabelung wird künftig optisch ansprechend. Mit einer Stoffummantelung in grau-weiß oder natur-weiß fügt sie sich unaufdringlich in die Wohnumgebung ein.

Zum Start stehen unter www.inklang.de sieben Modelle zur Wahl, die sich online in bis zu 400 Varianten konfigurieren lassen. Features wie Metallapplikationen in Silber oder schwarz eloxiert, Rändel-Spikes oder der eigene Name auf dem Anschlussterminal sind zusätzliche Optionen.

Die Modelle der „AdvancedLine“ starten bei einem Stückpreis von 849 Euro, die exklusivste Ausführung liegt bei rund 3.000 Euro/Stück.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 28.05.2015, 13:03 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH