Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
Grundig

Grundig integriert neue UHD-Plattform mit doppeltem Triple-Tuner in Fernseher

11.07.2015 13:58 Uhr von Jochen Wieloch

Grundig wird in seine kommenden Fernseher eine neue UHD-Plattform integrieren. Durch die Grundig Micro Dimming Engine lassen sich höhere Kontraste erzielen, in dem der Fernseher feststellt, welche Flächen des Bildes dunkler sind und welche heller, teilte das Unternehmen jetzt mit.

Neben höheren Kontrasten sollen außerdem Schwarzwerte besser dargestellt werden. Ebenfalls wird SAT-to-IP in die Fernseher verbaut. Dabei werden die Sat-Signale in IP konvertiert und übers Heimnetzwerk (ob LAN oder WLAN) verteilt.

Kurze Umschaltzeiten

Der neue x4 Quad Core Prozessor will in Bezug auf Umschaltzeit, Bildaufbau und Multitasking-Möglichkeiten punkten und Wartezeiten vermeiden. Ultralogic4K ist außerdem mit Smart Inter@ctive TV 4.0 ausgestattet: Neben Netflix, Putpat und MyVideo wird dem Konsumenten eine Vielzahl an Apps geboten, die das Fernsehgucken noch komfortabler machen sollen. Aus mehr als 1.000 Apps kann unter der neuen Smart-TV-Plattform ausgewählt werden.

Beim neuen zweifachen Triple-Tuner arbeiten zwei Triple-Tuner simultan. Das bedeutet, dass z. B. ein Kanal angeschaut werden und ein anderes Programm gleichzeitig über ein mobiles Endgerät oder über einen zweiten Fernseher gestreamt werden kann. Ausgestattet mit einer neuen, erweiterten Live-Share-Funktion, die es ermöglicht, Inhalte von mobilen Endgeräten auf dem Fernseher abzuspielen, soll die neue TV-Plattform benutzerfreundlich auf die Bedürfnisse der Konsumenten zugeschnitten sein.

Fernseher per Tablet einschalten

Die connected home-Technologien Wake-on-LAN bzw. Wake-on-WLAN ermöglicht den Fernseher übers Handy oder Tablet an- und auszuschalten. Sei es, um noch schnell eine Sendung aufzunehmen oder beispielsweise das Fernsehverhalten der Kinder besser zu kontrollieren. Dank der App My TVCloud können außerdem Videos hochgeladen und über den Fernseher laufen gelassen werden.

Die neue Ultralogic4K Plattform von Grundig wird im dritten Quartal2015 mit den neuen FineArts CurvedUHD und Vision8 UHDTVs freigeschaltet.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 11.07.2015, 13:58 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER