Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Denon

Dolby Atmos und DTS:X: Zwei neue Denon-AV-Receiver - fit für Ultra-HD

10.09.2015 11:03 Uhr von Jochen Wieloch

Denon hat zwei neue Netzwerk-AV-Receiver im Sortiment. Die ReceivermodelleAVR-X4200WundAVR-X3200Whaben bereits Dolby Atmos integriert und sind für das Surround-Sound-Format DTS:X vorbereitet.

Für die Unterstützung dieses Formats muss lediglich ein kostenloses Firmware-Update installiert werden, das noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Alle neuen AV-Receiver von Denon sind standardmäßig mit der HDMI-Version mit Ultra-HD-Unterstützung und HDCP 2.2 ausgestattet.

AVR-X4200W (1.499 Euro) undAVR-X3200W(999 Euro) kommen im September in den Handel.

Denon AVR-X3200W 7.2-Kanal-Netzwerk-AV-Receiver

7-Kanal-Hochleistungsverstärker mit je 180 Watt

EingebautesDolby Atmos (5.1.2); DTS:X ready (per Firmware-Update im Herbst 2015)

Prozessor Quad-Core 32-bit DSP

Aktueller HDMI-Standard mit 4K/60Hz Passthrough an sämtlichen Eingängen in 4:4:4 Farbauflösung, HDR, BT.2020

8 HDMI-Eingänge (davon einer vorne), 2 HDMI-Ausgänge mit voller HDCP 2.2 Unterstützung

Video-Verarbeitung mit Skalierung von Videosignalen von geringer Auflösung bis zu 1080p / 4K Ultra HD

ISF Bildzertifizierung

Integriertes WLAN mit zwei Antennen, integriertes Bluetooth

USB-Eingang an der Vorderseite

Unterstützung für zahlreiche Streaming-Formate wie High Resolution DSD, FLAC und AIFF

Musik-Streaming über AirPlay und DLNA, Spotify Connect (wo verfügbar); Internet Radio

Erweiterter Eco-Modus mit drei Einstellungen (Ein/Aus/Automatik)

Audyssey MultEQ XT mit Audyssey Dynamic Volume and Dynamic EQ

Neue Denon AVR Remote App (verfügbar für Android und iOS)

Setup Assistent in 9 Sprachen; Farblich gekennzeichnete Lautsprecheranschlüsse

7.2 Kanal Pre-Out: Zweite Mehrraumzone; RS232-Steuerung

Erhältlich in Schwarz

Denon AVR-X4200W 9.2 Kanal-Netzwerk-AV-Receiver

7-Kanal-Hochleistungsverstärker mit je 200 Watt

9.2-Kanal Prozessing

Dolby Atmos bis zu 5.1.4 oder 7.1.2 (mit einem zusätzlichen 2-Kanal Verstärker)

Auro-3D, Auromatik (bis zu 9.1 Kanälen; kostenpflichtiges Upgrade)

D.D.S.C.-HD Digital und AL24 Processing Plus; Denon Link HD

192kHz / 32bit D/A-Wandler

Audyssey MultEQ XT32 (Pro ready), Sub EQ HT und LFC

8 HDMI-Eingänge (davon einer vorne), 3 HDMI-Ausgänge (2 × Hauptzone + Zone) mit voller HDCP 2.2 Unterstützung

Phono (MM) Eingang

13.2 Kanal Pre-Out Anschlüsse: dritte Mehrraumzone

Clock Jitter Reducer

Erhältlich in Schwarz und Silber

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 10.09.2015, 11:03 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug