Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
Loewe

IFA 2015: 32-Zöller von Loewe optional mit Festplatte - Von unterwegs programmierbar

01.09.2015 14:01 Uhr von Jochen Wieloch

Loewe zeigt mit seinem neuen Connect 32, dass auch kleine Fernseher gut ausgestattet sein können. Das Gerät gibt es mit und ohne integrierten Festplattenrecorder (DR+).

Vorteil bei der DR+ Version: ein Fernsehprogramm anschauen und gleichzeitig zwei weitere, unterschiedliche Programme aufnehmen. Mit Loewe Mobile Recording ist das Fernsehgerät zudem über die Loewe Smart Assist App für Android und iOS von unterwegs programmierbar.

Die Speicherkapazität des integrierten Festplattenrecorders DR+ fällt mit 1.000 Gigabyte recht üppig aus. Der Festplattenrecorder dient darüber hinaus beim Connect 32 DR+ als Video-Server, auf den andere Loewe-Geräte im Heimnetzwerk zugreifen können (DR+ Streaming) oder von dem zeitversetzt das aktuelle Programm auch in einem anderen Raum weiter verfolgt werden kann (DR+ Follow-Me).

Gute Sicht aus jedem Winkel

Loewe verspricht unabhängig vom Betrachtungswinkel eine optimale Bildqualität. Das nach vorne abstrahlende Stereotonkonzept mit 2 x 40 Watt Musikgesamtleistung basiert auf dem Bass-Reflex-Prinzip. Die individuelle Stoffbespannung der Lautsprecher ist Loewe zufolge akustisch besonders durchlässig. Der in den Connect 32 DR+ integrierte 5.1-Audio-Decoder unterstützt Dolby Digital und DTS. Er erlaubt über die Digital-Audiolink-Schnittstelle zudem den direkten Anschluss eines Loewe Home-Cinema-Systems für Surround-Sound von 2.1 bis 5.1.

Als echter Smart-TV bietet der neue Loewe Connect Zugriff auf diverse Online-Anwendungen. Ein Triple-Tuner, die zweikanalige Signalverarbeitung sowie die integrierte Netzwerkschnittstelle im Zusammenspiel mit dem Hochleistungs-WLAN-Modul runden die Ausstattung ab. Über die Loewe Smart tv2move App kann das laufende Fernsehprogramm – oder auch ein anderes, zweites Programm - vom Connect 32 mit einem Tastendruck auf das Tablet oder Smartphone übertragen werden.

Vier verschiedene Farben

Dank optional erhältlicher Colour Kits kann der Kunde aus bis zu vier verschiedenen Farben wählen, um den TV auch später noch seinem persönlichen Geschmack anzupassen. Der Loewe Connect 32 wird ab Werk mit einem verchromten Table Stand mit Drehfunktion ausgestattet. Preise und Termine für die Markteinführung wurden noch nicht mitgeteilt.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 01.09.2015, 14:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages