Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
HiFi

Ob Konservendose oder Milchtüte: Sound-Booster von Kosmos verwandelt alles in einen Lautsprecher

18.12.2015 07:16 Uhr von Jochen Wieloch

Für Audio-Freaks und junge Musikfreunde ist der Experimentierkasten „Sound-Booster“ von Kosmos eine pfiffige Geschenk-Idee: Damit lässt sich alles in der Umgebung zum Lautsprecher umfunktionieren.

Das Geheimnis: Mittels Resonanztechnik überträgt der Vibrationslautsprecher Musik auf jeden beliebigen Gegenstand. Ob Milchtüte, Tisch oder Parkbank: einfach eine eigene Musikquelle anschließen und den grünen Sound-Knopf des Boosters an eine glatte Oberfläche heften.

Mit jedem Smartphone kompatibel

Schon erklingt ein satter Sound. Schnell findet der musikalische Nachwuchs heraus, welche Gegenstände sich am besten eignen. Durch den 3,5-mm Klinke-Anschluss ist der Sound-Booster mit jedem MP3-Player und Smartphone oder Tablet kompatibel.

In verschiedenen Versuchen machen experimentierfreudige Musiker den Sound sogar sichtbar. Und ganz nebenbei lernen sie noch einiges über Schallfrequenzen und Kymatik, ein Verfahren, mit dessen Hilfe man Klänge und Wellen sichtbar machen kann. Zum Kosmos-Set gehören neben dem Sound-Booster auch Experimentier-Wanne, Sand und Anleitung. Der Preis beträgt 16,99 Euro.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 18.12.2015, 07:16 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER