Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Heimkino

Nie mehr Popcornreste im Heimkino: Akku-Sauger von Ryobi mit 18-Volt-Technik

23.03.2016 15:09 Uhr von Jochen Wieloch

Popcornreste und Chipskrümel sind im Heimkino keine Seltenheit: Praktisch, wenn man dann einen Akku-Handsauger griffbereit hat und den klassischen Bodenstaubsauger nicht aus dem Schrank holen muss. Ryobi hat mit dem CHV182M ein enorm kräftiges Modell im Sortiment.

Der extrem robuste Sauger arbeitet nämlich mit einem 18 Volt starken Lithium-Ionen-Akku, der ordentlich Dampf macht. Den aktuellen Lade-Status verraten vier LEDs direkt am Energieblock.

Auffangbehälter und Fugendüse

Schmutz und Staub landen im 173 Milliliter großen Auffangbehälter, dessen Herzstück eine spezielle Filtereinheit darstellt. Ausgeliefert wird der Ryobi zudem mit einer Fugendüse, die nicht nur blitzschnell die Zwischenräume von PC-Tastaturen von Krümeln befreit.

Wie gut sich der CHV182M im Alltag schlägt, wie lange der Akku durchhält und wie es um die Verarbeitung des Akku-Saugers bestellt ist, das erfahren Sie in unserem aktuellen Testbericht auf hausgeraete-test.de.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 23.03.2016, 15:09 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages