Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
HiFi

Japanische Kopfhörer aus Buchenholz - Von Hand verarbeitet und poliert

16.04.2016 16:19 Uhr von Jochen Wieloch

Das neu gegründete japanische Audio-Unternehmen Konohazuk hat es sich nach eigenen Angaben zur Aufgabe gemacht, „grünes“ Design mit höchster Klangqualität zu vereinen. Den Anfang machen Kopfhörer aus umweltfreundlichem Buchenholz.

Konohazuk sucht nun über Kickstarter nach Unterstützern, die die Produktion der Kopfhörer auch außerhalb von Japan fördern – und im Gegenzug (unter anderem) ein individuell graviertes Paar zum vergünstigten Preis erhalten.

Kopfbügel aus Formsperrholz

Die H3 Kopfhörer werden Stück für Stück aus japanischem Buchenholz gefertigt, jede Ohrmuschel wird präzise CNC-gefräst, von Hand weiter verarbeitet und poliert. Der Kopfbügel aus Formsperrholz ist einstellbar, die Ohrmuscheln schwenkbar. In Japan wurden die Kopfhörer bereits erfolgreich mittels Crowdfunding eingeführt. Das neue Kickstarter-Projekt soll nun die internationale Markteinführung unterstützen, Finanzierungsziel sind 45.000 Euro. Unterstützer sollen 155 Euro zahlen, der voraussichtliche UVP beläuft sich auf 300 Euro. Die Markteinführung ist für Herbst 2016 geplant.

Technische Daten

Typus: Geschlossener, dynamischer Leicht-Kopfhörer

Kopfhörermuschel: Ohraufliegend, aus PU-Leder

Stecker: Klinkenstecker L-Type, 3,5 mm Durchmesser

Kabellänge: 1,2 m

Gewicht: 145 g

Treiber: 40 mm

Frequenzbereich: 20 Hz – 20 kHz

Impedanz: 32 Ω

Belastbarkeit: 1000 mW (IEC)

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 16.04.2016, 16:19 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages