Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Entotem

Analoge Musik, Hi-Res-Audio und Multiroom-Streaming: Medien-Server Plato PRE von Entotem

20.06.2016 11:37 Uhr von Jochen Wieloch

Entotem bietet mit dem Plato PRE einen neuen multifunktionalen Medien-Server an und verzichtet dabei bewusst auf eine interne Endstufe, da er sich per Vorverstärkerausgang mit jeder externen Endstufe oder mit Aktivlautsprechern kombinieren lässt.

Wie ein herkömmlicher HiFi-Verstärker besitzt Plato einen Vorverstärker mit Klangregelung und unterschiedlichen Eingängen inklusive MM/MC-Phonovorstufe. So kann also beispielsweise eine bereits vorhandene HiFi-Anlage nebst Plattenspieler zusammen mit Plato genutzt werden, um klangliche Spitzenqualität in den Raum zu zaubern, heißt es.

Class-A- oder Class A/B-Endstufe

Plato gibt es in weiteren Ausführungen mit integrierter Class-A- oder Class A/B-Endstufe. Das Mediencenter des englischen Herstellers Entotem vereinigt analogen HiFi-Genuss, Hi-Res-Audio und Multiroom-Streaming von Audio und Video in einem kompakten System.

Plato übernimmt das Abspielen, Aufnehmen und Archivieren aller verfügbaren Audio- und Video-Inhalte von alten analogen oder neuen digitalen Medien inklusive Webradio. Für zeitgemäßes Video-Streaming können Smart-TVs kabelfrei über das Heim-Netzwerk verbunden werden oder auch direkt via HDMI-Kabel. Eine Funktion ist das automatisierte Rippen von LPs mit Vergabe von Tags. Platos App-Controller ermöglicht die Bedienung von jedem handelsüblichen Tablet oder Smartphone aus.

Entotem verlangt für Plato PRE 4.500 Euro.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 20.06.2016, 11:37 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages