Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
Metz

Twin-Multi-Tuner, USB-Recording und WLAN: Metz überarbeitet den Planea

13.07.2016 15:19 Uhr von Jochen Wieloch

Metz hat seinen Flat-TV Planea überarbeitet und im Vergleich zu seinem Vorgängermodell einige neue technische Features spendiert.

Als Planea UHD twin verfügt er in den Bildschirmdiagonalen 55, 49 und 43 Zoll nun über einen Twin-Multi-Tuner (2x DVB-C/T2/S2), welcher den Planea UHD twin für die aktuellsten digitalen Empfangstechniken rüstet. Außerdemermöglicht es der Twin-Multi-Tuner – bei Nutzung von USB-Recording – bis zu zwei Sendungen gleichzeitig aufzuzeichnen, während man eine dritte ansieht.

Zwei „CI+“-Schächte

Darüber hinaus erlauben zwei „CI+“-Schächte für CA-Module den gleichzeitigen Einschub verschiedener Smartcards, um das Angebot entsprechender Pay-TV-Anbieter nutzen zu können. Das Design des Planea überzeugt durch einen umlaufenden Alurahmen. Ein drehbarer Tischfuß – bestehend aus einer Glasplatte mit Metallsäule – rundet das Erscheinungsbild des Planea ab.

Zur Ausstattung gehören UHD-Auflösung, High Efficiency Video Coding (HEVC, auch H.265 genannt), 3D-Technologie sowie WLAN. Außerdem verfügt der Planea von Metz über eine schlanke Soundbar mit sechs nach vorne abstrahlenden Lautsprechern.

Modelle und Preise:

Planea 55 UHD twin, 1.999 Euro

Planea 49 UHD twin, 1.699 Euro

Planea 43 UHD twin, 1.399 Euro

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 13.07.2016, 15:19 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH