Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
Nubert

Nubert wertet Aktivlautsprecher auf - Versorgungsausgang für Drahtlosadapter

24.07.2016 15:12 Uhr von Jochen Wieloch

Nubert verbessert nach eigenen Angaben die Aktivlautsprecher der nuPro-Serie: Die Kompaktmodelle A-100, A-200 und A-300 sowie das TV-Stereoboard nuPro AS-250 bekommen einen Versorgungsausgang für Drahtlosadapter, eine höherwertige Fernbedienung und erweiterte Einstellmöglichkeiten spendiert.

Die Kompaktmodelle A-100, A-200 und A-300 sowie das speziell für Fernseher entworfene Stereoboard nuPro AS-250 sind in Kürze in einer neuen Revision mit einfacherer Wireless-Anbindung und komfortablerer Fernbedienung erhältlich.

Äußerlich bleibt fast alles beim Alten

Äußerlich unterscheidet sich die nun vorgestellte zweite Auflage nur in einem Punkt von der 2013 eingeführten Vorgängergeneration: Auf der Rückseite findet sich zusätzlich zu den bisherigen analogen und digitalen Anschlüssen ein USB-Versorgungsausgang. Dieser eignet sich primär zum Anschluss optionaler Drahtlosadapter, über die sich die nuPro-Lautsprecher mit praktisch allen modernen Wireless-Standards verständigen können, angefangen bei Apples Airplay bis hin zu Sonos‘ gleichnamigem Musiknetzwerk.

Mit dem nuFunk-Empfängermodul EU-1 bietet Nubert ab August auch einen eigenen Drahtlosadapter an, der sich dank seiner kompakten Maße dezent an die nuPro-Lautsprecher fügt und mit hervorragender Übertragungsqualität punkten will.

Hochwertigere Fernbedienung

Eine weitere Neuerung ist die hochwertigere Fernbedienung, die bisher nur den beiden nuPro-Flaggschiffen A-500 und A-700 beilag. Sie zeichnet sich durch ein im Vergleich zum Vorgängermodell griffigeres und handfreundlicheres Gehäuse, besser definierte Druckpunkte und eine insgesamt höherwertige Anmutung aus. Zusätzlich hat Nubert der neuen nuPro-Baureihe ein kleines Software-Update spendiert, das nun unter anderem auch ein Deaktivieren der automatischen Eingangspegelung (Auto Gain) erlaubt. Die zum Jahreswechsel präsentierten Standmodelle nuPro A-500 und A-700 verfügen bereits über die angegebenen erweiterten Ausstattungsmerkmale.

Die verbesserten nuPro-Lautsprecher sind ab sofort im Nubert Direktvertrieb erhältlich und ersetzen die bisher ausgelieferten Modelle. Die Preise bleiben konstant.

nuPro A-100: 285 Euro (Stück)

nuPro A-200: 345 Euro (Stück)

nuPro A-300: 525 Euro (Stück)

nuPro AS-250: 585 Euro (Stück)

Die Modelle beider Baureihen sind vollständig miteinander kompatibel und lassen sich beliebig kombinieren, beispielsweise innerhalb von Mehrkanalsets.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 24.07.2016, 15:12 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH