Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Heimkino
Hisense

IFA 2016: Hisense mit Kurzdistanz-Laserprojektor und neuen Smart-TVs

29.08.2016 10:08 Uhr von Jochen Wieloch

Hisense wird auf der IFA vom 2. bis zum 7. September in Berlin ein 4K-Laser-TV mit dem Namen 4K Laser Cast TV vorstellen. Dabei handelt es sich um einen Kurzdistanz-Laserprojektor für den privaten und professionellen Einsatz.

Aus einem Abstand von knapp 53 Zentimetern projiziert diese kompakte Neuheit UHD-Darstellungen auf eine Bildfläche mit einer Diagonalen von 2,54 Meter. Zudem werden auf der IFA zahlreiche neue Smart-TVs vorgestellt, darunter viele verschiedene mit der von Hisense entwickelten Displaytechnologie ULED 3.0. Diese UHD-Modelle bieten einen besonders hohen dynamischen Kontrast, einen extra weiten Farbraum und eine hohe Bildwiederholrate.

Neue Smart-TV-Benutzeroberfläche

Eine weitere Neuheit stellt VIDAA U2 dar. Die neue Smart-TV-Benutzeroberfläche wird voraussichtlich 2017 bei neuen Smart-TVs von Hisense zum Einsatz kommen. Die Oberfläche wurde von Hisense komplett neu entwickelt, sie ist noch einfacher zu bedienen und wirkt deutlich moderner, heißt es.

Bei seinen neuen Smartphones hat Hisense ein Modell mit AMOLED-Display angekündigt. Auch im Bereich robuster Mobiltelefone werden neue Modelle präsentiert, die dank IP68-Zertifizierung extrem stoßfest und wasserresistent sein sollen.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 29.08.2016, 10:08 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land