Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: mobile Devices
Samsung

Wegen Brandgefahr: Samsung stoppt offiziell Verkauf des Galaxy Note7

12.10.2016 13:07 Uhr von Jochen Wieloch

Samsung hat den Verkauf seines Galaxy Note7 vorübergehend gestoppt. Grund ist nach wie vor bestehende Brandgefahr beim Smartphone des südkoreanischen Herstellers.

In den vergangenen Tagen waren immer wieder Fälle bekannt geworden, bei denen sich Modelle entzündet hatten. Das Problem war auch bei Austauschgeräten aufgetreten.

Zwischenfälle werden untersucht

Samsung selbst informiert nun in einer Pressemitteilung, dass der Konzern die Mobilfunkanbieter und Handelspartner weltweit darum bittet, den Verkauf und den weiteren Austausch des Galaxy Note7 einzustellen. Man kooperiere unverändert mit den zuständigen Behörden, um die aktuellen Zwischenfälle zu untersuchen.

Alle Kunden werden gebeten, sowohl alte Galaxy Note7 wie auch neue, bereits ausgetauschte Geräte auszuschalten und nicht weiter zu nutzen. In Kürze würden weitere Informationen zum Rücknahmeprozess bereitgestellt, heißt es.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 12.10.2016, 13:07 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann