Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Endstufen


Ausstattungsliste: NAD C 245 BEE


C 245BEE
Vier Kanal Verstärker


Der Endverstärker C 245BEE lässt sich dank seiner vier separat verwendbaren Endstufenkanäle in Stereo- oder Multiroom-Systemen vielseitig verwenden. Als Entwicklung von Björn Erik Edvardsen erfüllt er hohe Ansprüche an die Wiedergabequalität.

Der Endverstärker C 245BEE weist als Entwicklung von Björn Erik Edvardsen eine exzellente Klangwiedergabe mit geringsten Verzerrungen und einem hervorragenden Signal-/Rauschabstand auf. Aufgrund der Konstruktion als Vierkanal-Endstufe lässt er sich, über die klassische audiophile Stereo-Anlage hinaus, vielseitig einsetzen.

Ein Stereo-Endverstärker für hohe Ansprüche
Der C 245BEE ist ein herausragender Stereo-Endverstärker mit hoher Ausgangsleistung: Als Stereo-Verstärker mit gebrückten Endstufen stehen für jeden Stereo-Kanal leistungsstabile 70 Watt Mindestdauerleistung (an 8 Ohm) zur Verfügung – gemessen nach den strengen NAD Bedingungen, bei gleichzeitiger Belastung beider Kanäle und über den gesamten Audio-Frequenzbereich gemessen (‚Full Disclosure Power’). Der Klirrfaktor liegt dabei immer unterhalb 0,03 Prozent. Mit einer dynamischen Leistung (nach IHF) von 2 x 160 Watt (an 8 Ohm) bietet der C 245BEE große Reserven für eine beeindruckende Musikwiedergabe auf NAD Klangniveau. Ein spezieller Ringkerntransformator und großzügig dimensionierte, diskrete Endstufen-Komponenten liefern hohe Spitzenströme für eine kraftvolle Basswiedergabe.

Vier Kanäle für flexiblen Einsatz
Der C 245BEE enthält vier identische Endstufen, die bei Bedarf getrennt betrieben werden können. Dieser Aufbau mit vier Eingängen und vier Lautsprecherklemmen ermöglicht die Umsetzung interessanter Optionen:

Bi-Amping
Bei der Verwendung als „klassische“ Stereo-Endstufe ermöglicht der C 245BEE problemloses Bi-Amping mit außergewöhnlich geringem Aufwand: Die Hoch- und Tiefton-Anschlüsse der beiden Lautsprecher können zum Beispiel aus jeweils einer Endstufe versorgt werden. Dazu hat der C245BEE vier Lautsprecher-Anschlüsse.

Zweiraum-Stereo-Wiedergabe
Vier getrennte Endstufen ermöglichen die Wiedergabe von zwei völlig unabhängigen Stereo-Programmen in getrennten Räumen. Dazu können beispielsweise zwei Endstufen des C 245BEE den Stereo-Endverstärker der HiFi- Anlage im Wohnzimmer darstellen; die verbleibenden Endstufen versorgen ein Lautsprecher-Paar im Nebenraum mit einem unabhängigen Musikprogramm. In Verbindung mit einem NAD AV-Receiver mit Multizone-Ausgang ist der C 245 der ideale Endverstärker für das Musiksignal der zusätzlichen Zonen: Neben dem Hauptraum und dem Zone 2- Nebenraum können zwei weitere Räume (Zone 3 und Zone 4) mit jeweils unterschiedlichen Stereo-Musiksignalen angesteuert werden. Mit seinen vier Kanälen eignet sich der C 245BEE auch ideal für eine Einbindung in komplexe Haussteuerungssysteme wie AMX oder Crestron. Für die Integration in sehr komplexe Hausinstallationen ist ein problemloses Aneinanderreihen weiterer Endstufen möglich. Dazu gibt der C 245BEE seine Eingangssignale durchgeschleift über vier Cinch-Ausgänge wieder aus.

Viermal NAD Klangqualität
Bei separater Verwendung der vier Endstufenkanäle stehen pro Kanal 85 Watt dynamische Leistung (nach IHF, an 4 Ohm) zur Verfügung; dies entspricht 4 x 35 Watt Mindestdauerleistung – auf dem bekannt hohen NAD Klangniveau.

Automatische Einschaltung
Der C 245BEE schaltet sich automatisch ein, sobald er ein eingehendes Musiksignal erkennt – und nach maximal 10 Minuten „Stille“ auch selbsttätig wieder aus. Diese (deaktivierbare) Automatik ist äußerst praktisch, insbesondere bei Verwendung als Multiroom-Endverstärker. Darüber hinaus ist der C 245BEE zur Fern-Einschaltung, z. B. durch Haussteuerungssysteme, mit einem 12 Volt-Trigger-Eingang ausgestattet.
 

Ausstattung & technische Daten
Features
2 x 70 Watt Mindestausgangsleistung bei Stereo-Wiedergabe (gebrückt)
4 x 35 Watt Mindestausgangsleistung für Multiroom-Wiedergabe oder Bi-Amping
ATOLogic: Signalgesteuerte Einschaltautomatik
Eingänge durchgeschleift für Integration in umfangreiche Haus-Installationen
Ausstattung
4 x 35 W Dauerausgangsleistung (20 Hz-20 kHz, alle Kanäle angesteuert, bei Nennklirrfaktor) an 8 Ohm und 4 Ohm
4 x 55 / 85 / 95 W an 8 / 4 / 2 Ohm Spitzenleistung (IHF)
2 x 70 W Dauerausgangsleistung im Stereo-Brückenbetrieb (20 Hz-20 kHz, bei K < 0,02 %) an 8 Ohm
2 x 160 W Spitzenleistung (IHF) an 8 Ohm im Stereo-Brückenbetrieb
< 0,03 % Klirrfaktor (20 Hz-20 kHz)
> 95 dB / >105 dB Signal/ Rauschabstand (A-bewertet, bez. auf 1 W / 35 W)
durch Eingangssignal gesteuerte automatische Ein- und Ausschaltung; zusätzlich 12 Volt-Trigger-Eingang
Netzteil mit Ringkern-Transformator. Leistungsaufnahme: 55 Watt (Leerlauf), < 1 Watt (Standby)
Abmessungen (B x H x T) inkl. Gerätefüße, Bedienelemente und Anschlüsse: 435 x 95 x 315 mm
Nettogewicht: 7,3 kg
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land