Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: AV-Receiver

Einzeltest: Denon AVR-2308


Solide Basis

421

Für rund 800 Euro bietet Denon seinen neuesten AV-Receiver der Oberklasse, den AVR-2308, an. Was er für diesen Preis alles zu bieten hat, erfahren Sie im nachfolgenden Testbericht.

m High-Definition-Zeitalter muss ein AV-Receiver, als Mittelpunkt einer Heimkinoanlage, viele und anspruchsvolle Kriterien erfüllen: Die digitale Verarbeitung der Bildsignale, eine digitale Verarbeitung der Tonsignale über dasselbe Kabel, eine optimale Bildwiedergabe und eine einwandfreie Tonwiedergabe. "So ganz nebenbei" ist noch eine Konvertierung von analogen Videosignalen praktisch, damit keine weiteren "Strippen" zum TV oder Projektor gelegt werden müssen. Alles in allem keine leichten Aufgaben für einen AV-Receiver und Features, die sich erst in Geräten der Oberklasse, wie in dem AVR-2308, finden. Dessen Ausstattung ist noch um einiges vielfältiger. Angefangen von der automatischen Einmessung auf bis zu sechs Hörplätze inklusive Raumkorrektur, über den integrierten Scaler bis 1080p bis hin zur Multiroom-Fähigkeit (Audio) hat er alles an Bord, was das Herz eines anspruchsvollen Heimkinofans begehrt. Auch den "neuen Medien" ist er aufgeschlossen und ermöglicht die Steuerung eines iPod, dessen Inhalte über den AVR-2308 auf dem angeschlossenen Bildschirm dargestellt werden. Der integrierte dreistufige "Restorer" bietet zudem die Möglichkeit, den Datenverlust komprimierter Musik in MP3, WMA oder AAC weitestgehend zu beheben. Für analoge und digitale Mitspieler bietet der Denon-Receiver rückseitig reichlich Anschlussgelegenheit.

Sogar für den Anschluss eines Drehtellers zur Wiedergabe von Schallplatten ist er gerüstet. Trigger- und Infrarotanschlüsse ermöglichen eine komfortable Heimkinosteuerung. Für die Steuerung des AVR-2308 ist die beiliegende Wende-Fernbedienung recht praktisch. Noch besser geht es mit der optional erhältlichen bidirektionalen Fernbedienung "RC-7000CI", für die der Receiver bereits vorbereitet ist. Ein entsprechender Menüpunkt dient zur Aktivierung des Systems.

Preis: um 800 Euro

Denon AVR-2308

Oberklasse


-

Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 01.10.2009, 15:52 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH