Kategorie: AV-Receiver


Vergleichstest: Pioneer VSX-527


Pioneer VSX-527

6463.php

Den Erfolg der Vorgängermodelle, gerade den des VSX-921, möchte Pioneer in den Geräten der aktuellen Einstiegsklasse fortführen. Der VSX-527 ist dazu mit einer 7.1-Dekodersektion und fünf kräftigen Endstufen ausgestattet. Über entsprechende Vorverstärkerausgänge lässt sich ein Heimkino mit ihm über zwei vordere oder hintere Effektlautsprecher auf ein diskretes 7.1-Kino aufbohren. Mit sechs HDMI-Eingängen bietet er eine außerordentliche Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten für moderne Mitspieler. Selbstverständlich werden eine 3D-Signalverarbeitung und eine Audio-Return-Channel- Funktion am HDMI-Ausgang unterstützt. Mit dem optional erhältlichen Bluetooth-Adapter AS-BT200 kann er Musik von Smartphones auch drahtlos zugespielt bekommen. 

Setup & Multimedia

Das englischsprachige Einrichtungsmenü des VSX-527 ist sehr schlicht und „DOS-like“ ausgeführt. Die automatische Einmessung übernimmt das hauseigene und sehr gut funktionierende MCACC. Per LAN-Anschluss ermöglicht er den Empfang von Internet-Radiostationen (vTuner-unterstützt) und Musikstreaming aus dem Heimnetzwerk. Das entsprechende Netzwerk-Einstellmenü ist separat aufrufbar, deutlich netter als das normale Setup-Menü aufbereitet und auch deutschsprachig ausgeführt. Der frontseitige USB-Anschluss dient zur direkten Verbindung mit einem iPod/iPhone oder iPad. Mit einem entsprechenden Adapterkabel (USB + separater Videoausgang) lassen sich Videos über ihn abspielen. Natürlich hat er AirPlay an Bord, so dass auch die iTunes-Musikbibliothek über ihn wiedergegeben werden kann. „Air Jam“ bietet zum Beispiel auf Partys die Möglichkeit, mit mehreren iDevices Playlisten mit den Lieblingssongs zusammenzustellen. Alternativ lassen sich natürlich USB-Speichermedien mit Musikdateien im MP3-, WAV-, AAC-, WMA- und FLAC-Format anschließen. Bei WAV- und FLAC-Dateien unterstützt er die Audiowiedergabe mit bis zu 192 kHz/24 Bit. Videoseitig schleift er die ankommenden Signale der Quellen durch und überlässt das Scaling dem Zuspieler oder dem TV-Gerät. 

Klang

Der VSX-527 hat einen sehr gefälligen Klang mit ordentlicher Antrittsstärke und Leistungsreserve. Das Zusammenspiel mit großen und kleinen Lautsprechern gelingt ihm sehr gut. Ein kompaktes Sub-Sat- System ist sicherlich die optimale Lautsprecher-Ergänzung. Im Filmbetrieb glänzt er durch einwandfreie und detailreiche Dekodierung und tollen Surroundsound. Er lässt so zum Beispiel die Dynamik der Actionszene zu Beginn von „Casino Royale“ in vollem Umfang genießen und erleben.

Fazit

Der VSX-527 bietet sehr guten Klang, tolle Ausstattung und Multimedia im Heimkino zu einem wirklich fairen Preis.

Preis: ab 350 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Pioneer VSX-527

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40%
Tonalität 20%

Räumlichkeit 10%

Lebendigkeit 5%

Dekodierung 5%

Labor 10%
Leistung 2%

Rauschabstand 2%

Klirrfaktor 2%

Übersprechen 2%

Dämpfung 2%

Praxis 25%
Verarbeitung (Gerät) 10%

Bedienung (Gerät/ Handbuch/ Fernb.) 15%

Ausstattung 25%
Ausstattung 25%

Ausstattung & technische Daten 
Klasse Einstiegsklasse 
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T) in mm 435/168/380 
Gewicht (in Kg) / Frontplatte Metall (M)/ Kunststoff (K) 8.9/K 
Stereo Leistung, PCM-Stereo (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 136/117 
5-Kanal Leistung, Dolby Digital (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 73/74 
Rauschabstand PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in dB) 97.5 
Rauschabstand Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in dB) 97.4 
Klirrfaktor Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.0394 
Klirrfaktor PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.033 
Kanaltrennung, DD, Front-Front, 5W, 1kHz in (dB): 77.3 
Kanaltrennung, DD, Front-Center, 5W, 1kHz in (dB): 78.8 
Kanaltrennung, DD, Front-Rear, 5W, 1kHz in (dB): 80.4 
YUV-Frequenzgang bis / HDMI-Version / Signal Nein /1,4a, Ausgang mit ARC/AV, ein Ausgang mit ARC 
Dämpfungsfaktor: 50 
Stromverb. Stand-By / bei 5 x 1 Watt Ausgangsl. (in W) 0/0 
Max. temperaturerhöhung über Raumtemp. (in °C) 25.6 
Ausstattung
Dolby Digital / -Ex / PL IIx / PLIIz / DD Plus/ -TrueHD Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
dts / -ES / mit PLIIx / 6.1 Discr. / 96/24 / -Master Audio Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
DSP-Programme / Audyssey DSX / Dyn. Volume / autom. Einmessung 11/ Nein / Nein / Ja 
Übernahmefreq. f. Subw. / pro Kanal / man. Equalizer 5/ Nein / Nein 
Eingänge Audio: analog/ Phono/ 6/8-Kanal/ opt./ elektr. 3/ Nein / Nein /1/1 
Frontanschlüsse: FBAS/ S-Video/ Audio analog/ digital/ USB Ja / Nein / Nein / Nein / Ja 
Eingänge Video: FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMI 2/0/0/6 
Ausgänge: Audio(analog)/ opt./ elektr./ FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMi 0/0/0/1/0/0/1 
Pre-Out: Front/ Center/ Rear/ Subw./ SB / FH / FW Nein / Nein / Nein / Ja / Ja / Ja / Nein 
Videokonvert. aufw./ analog auf HDMI/ abw./ De-Interlacer/ Scaler Nein / Nein / Nein / Nein / Nein 
AV-Sync/ Analogpegel einstellb./ Input-Rename var./ Ja / Ja 
Multiroom (Audio/Video)/ Netzausg./ MC-IR-Funktion/ iPod-Steuer. Nein / Nein /0/ Nein / Ja 
Kanalregler/ abschaltb./ Loudness/ Kopfhörer-Ausg./ mit Raumklang 2/ Ja / Ja / Ja / Ja 
RDS/ Stationsspeicher/ Internetradio / Sleep-Timer Ja /63/ Ja / Ja 
Fernbedienung lernf./ vorprogr./ On-Screen-Menü/ über HDMI Nein / Ja / Ja / Ja 
Netzwerkfunktion/ Triggerausgänge/ RS232o.ä. Ja / Nein / Nein 
Receiver-Typ/ Endstufen (digital/analog)/ THX/ Farbe 7.1/5 analog/ Nein /SW 
Vertrieb Pioneer, Willich 
Telefon 02154-9130 
Internet www.pioneer.de 
Preis/Leistung sehr gut 
Testurteil: ausgezeichnet 
+ + angenehmer Klang 
+ + AirPlay/App-Steuerung 
+/- + 7.1-Dekoder 
Klasse Einstiegsklasse 
Testurteil: ausgezeichnet 
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 21.08.2012, 12:17 Uhr
Folgen Sie uns:
Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

STEREO - GALERIE e. K.