Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: AV-Vorstufen

Usertest: ONKYO PR- SC 5507


1899

Anschluss/Inbetriebnahme Hier muss man nun als Käufe eine große Hürde nehmen. Denn wie verbinde ich am besten die Vor und Endstuffe? Mit Cinch oder XLR? Jeder High Ender würde natürlich sagen XLR. Nur macht es wirklich Sinn, wenn beide Geräte über einander stehen? Ich habe die Vor- und Endstufe sowohl mit XLR als auch Cinch verbunden. Ich bin auch daran Interessiert, was nun besser klingt. Aber dazu dann später. Es ist natürlich ein riesieger Kabel Salat, wenn man alleine 9 Cinch und XLR Kabel an die Geräte anschließt. Mit Cinch muss man dann genau schauen, welchen Ausgang ich dann nun nehme, da die Cinch Buchsen recht eng angeordnet sind. Zum Glück sind sie aber farblich makiert. XLR ist dagegen super einfach zu installieren. Dann nur 3 HDMI Kabel rein für Blu Ray Player, DVD/ SACD Player und Sat Receiver und das Netzwerkabel + USB Kabel für meine 2,5 Zoll externe Festplatte- aber bitte mit externer Stromversorgung. Zum Schluß die UKW Antenne und das Netzkabel reinstecken, fertig. Das Einmessen geschieht nacher mit angeschlossener Endstufe, ist aber wie bei allen Geräte ab dem TX- NR 807 Receiver echt Genial. Denn man muß kein Zollstock mehr zur Hilfe nehmen um die Entfernung genau einzustellen. Auddyssey sei Dank. A lso alles gehabt wie bei den Onkyo Receivern. Was die Vorstufe dem TX- NR 5007 an Anschlüssen vorraus hat, ist neben den XLR Ausgängen, 1 Paar XLR Eingänge und ein VGA Eingang.

HDMI 1.4 - 3D unterstützt die Vorstufe nicht. Für mich ist der 3D Wiedergabe eh nur Nebensache, denn ich kann darauf verzichten. Ich habe lieber den besten Klang. Ausstattung/Bedienung Ich will hier nicht alle Daten, die man auch auf der Seite von ONKYO bekommen kann aufzählen. Nur soviel! Die Vorstufe hat alles was man heute braucht, man muss halt nur auf die HDMI 1.4 Schnittstellen verzichten, wobei man falls man es unbedingt will, seinen Blu Ray Player direkt an's TV Gerät anschließen kann. Sehr gut ist, das man hinter der Frontklappe die wichtigsten Bedienelemente hat. Dazu noch ein USB und HDMI Eingang. Dann wäre noch der USB Anschluß auf der Rückseite und die LAN Schnittstelle um schön seine Lieblingsmusik per Last.fm zu hören. Was man für 1700,- € alles machen beweißt Onkyo hier mal wieder perfekt. Klang/Bild Das Klangbild mit der passenden Endstufe PA- MC 5500, vermittelt eine Kraft, schwerlose Eleganz und eine ungeahnte Ruhe. Es fehlt Ihr nicht an mangelder Dynamik . Es ist einfach nur erstaunlich mit was für einer präzisen Raumabildung, wie straff, sauber und verzerrungsarm das Set aufspielt. Das habe ich beim TX- NR 807 und auch beim TX- NR 5007 so nie gehört. Es ist eine Freude, dieses Gespann bei Musik zu erleben und Feinheiten noch genauer heraus geschält zu bekommen. Das sind wahre Welten, zwischen dem TX- NR 807. Beim TX- NR 5007 sind es kleine aber doch war zu nehmende Unterschiede.

Preis: um 1799 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
ONKYO PR- SC 5507

5.0 von 5 Sternen

-

Autor RalfHRO
Datum 08.06.2010, 18:13 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH