Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray-Player

Einzeltest: Denon DBP-2012UD


Alleskönner

4521

Glaubt man Roland Emmerich, bezeichnet die Zahl 2012 das Jahr des Weltuntergangs. Glaubt man hingegen den Entwicklern von Denon, ist damit vielmehr ein ungemein vielseitiger Blu-ray-Player mit referenzverdächtiger Bild- und Tonqualität gemeint – der DBP-2012UD.

Zugegeben, Emmerichs „2012“ ist einer der unterhaltsamsten Filme der letzten Jahre gewesen, zumindest aus Sicht eines Heimkinofans, dem großartiger Schauwert und Bombast-Sound gerne einmal über die eine oder andere Schwäche in der Story hinweghelfen. Im Kinojahr 2010 stand Emmerichs apokalyptischer Blockbuster jedoch ganz klar im Schatten eines anderen Films: Camerons „Avatar“ beherrschte die Medien ebenso wie die Kassencharts und löste eine wahre 3D-Welle aus, die binnen kürzester Zeit auch in die heimischen vier Wände schwappte. Mit dem Denon DBP-2012UD steht nun endlich ein Player zur Verfügung, der hervorragendes Bild und vor allem Tonqualität für höchste Ansprüche mit perfektem 3D-Vergnügen verbinden will.

Preis: um 850 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Denon DBP-2012UD

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Autor Olaf Adam
Kontakt E-Mail
Datum 09.08.2011, 13:21 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH