Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Boston Streets (Ascot)


Boston Streets

1801

Brian und Paulie ergaunern sich seit Kindheitstagen ihr Auskommen. Dabei arbeiten sie nach wie vor für den lokalen Gangsterboss Kelly, der sie immer noch in der Hand hat. Für Brians Familie wird dessen Drogensucht bald zum Problem und dann werden beide auch noch verhaftet. Zeit, etwas am Lebensstil zu ändern, doch das ist leichter gesagt als getan, zumal der neue Detective Moran ein Auge auf sie geworfen hat … „Boston Streets“ bietet zwar keine innovative Story, ist mit Mark Ruffalo, Ethan Hawke und Donnie Wahlberg aber famos besetzt und liefert toll gezeichnete Charaktere. Die Blu-ray hat bis auf den bewusst überstrahlten Beginn eine recht warme Farbpalette, ist dezent grobkörnig, könnte aber durchweg schärfer sein. Der Ton geht an sich in Ordnung, die deutschen Dialoge klingen etwas topfig und verhallt, dafür stimmt die generelle Atmosphäre.

Fazit

Gut gespieltes Gangsterdrama für Genrefreunde
Ganze Bewertung anzeigen
Boston Streets (Ascot)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 27.05.2010, 14:53 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH