Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Micmacs (Kinowelt)


Micmacs

3274

Bazils Vater kam durch eine Landmine zu Tode, er selbst bekommt Jahre später eine verirrte Kugel in den Kopf. Als er nach seiner Genesung von einer merkwürdigen Truppe aufgenommen wird, schmiedet man gemeinsam Pläne zur Rache an den Waffenkornzernen … „Micmacs“ atmet in jeder Szene, jeder Einstellung die Luft von Jeunet. Auch der typisch gelb-bräunliche Look des Regisseurs, seine Ausstattung und die Schauspieler wecken vertraute Erinnerungen an die Werke des Filmschaffenden, dessen neuestes Werk eigentümlich ist wie „Delicatessen“ , aber die gleiche Leichtigkeit entwickelt wie „Amelie“. Wo hat man es schon mal, dass bereits die akustische Untermalung des Menüs in DTS-HD-Master 5.1 vorliegt und sowohl dem Subwoofer als auch den Effektlautsprechern einiges abverlangt? Auch im Film bleibt es bei dem effektvollen, dynamischen Eindruck. Das Bild ist scharf und ruhig.

Fazit

 Bizarr, komisch, optisch einzigartig – ein echter Jeunet.
Ganze Bewertung anzeigen
Micmacs (Kinowelt)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 25.02.2011, 12:35 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH